Fragen an die Kandidierenden — Bundestag 2005-2009 (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 437 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 437 Fragen aus dem Themenbereich Rente

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Rente 17Sep2005

Sehr geehrte Frau Griefahn,
wie Sie wissen, führt die von der SPD eingeführten Ein-Euro-Jobs zu empfindlichen Kürzungen der bestehenden u....

Von: Xahg Yrvffare

An:

Sehr geehrter Herr Leissner,

vielen Dank für Ihre E-mail. Sie fragen mich nach dem Zusammenhang von Ein-Euro-Jobs und der Rentenanpassung...

# Rente 16Sep2005

Sehr geehrte Frau Wolf,

leider haben Sie - wie es alle PolitikerInnen machen, meine Frage - bzgl. der eigenen Pension - nicht beantwortet...

Von: Naan Anhznaa

An:
Brigitte Wolf
DIE LINKE

Sehr geehrte Frau Naumann,

ich habe als Antwort auf die Frage von Frau Huber bzgl. der Pension von PolitikerInnen nicht mit Bezug auf meine...

# Rente 16Sep2005

Ist Ihnen bekannt das Frau U. Schmidt und H.Schröder eine grosse Rentenlüge begangen haben und was will die Familien-Partei dagegen unternehmen.

Von: Urvaevpu Byqraohet

An:
Peter Wülfing
FAMILIEN-PARTEI

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Rente 16Sep2005

Ist Ihnen bekannt das Frau U. Schmidt und H.Schröder eine grosse Rentenlüge begangen haben und was will die Familien-Partei dagegen unternehmen.

Von: Urvaevpu Byqraohet

An:
Peter Wülfing
FAMILIEN-PARTEI

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Rente 16Sep2005

meine frage , wann endlich wird der beamtenstatus abgeschafft?
das ist doch ein kostenfaktor der in der nächsten zeit ein riesiges loch in...

Von: xheg ovrqreznaa

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Rente 16Sep2005

Sehr geehrte Frau Tausend,

ich finde es unerträglich, dass Politiker die Renten des Berufstätigen immer mehr kürzen und wir uns für das...

Von: Naan Uhore

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Rente 16Sep2005

Sehr geehrter Herr Kollege Bosbach,

warum gibt man die strafrechtlichen Geldauflagen, die nicht den Landeskassen zugedacht sind, nicht...

Von: Urvam Crgrefbua

Sehr geehrter Herr Petersohn,

herzlichen Dank für Ihre Anfrage zum Thema „Rente“ vom 16. September 2005, die mir von der Internetseite...

# Rente 16Sep2005

Sehr geehrte Frau Wolf,

ich finde es unerträglich, dass Politiker die Renten des Berufstätigen immer mehr kürzen und wir uns für das Alter...

Von: Naan Uhore

An:
Brigitte Wolf
DIE LINKE

Sehr geehrte Frau Huber,

ich stimme mit ihnen überein, dass die im Moment gültige Regelung der Altersversorgung von PolitikerInnen nicht...

# Rente 15Sep2005

Sehr geehrter Herr Philipp.
da ich ein Kleinrentner bin, heute schon höre, das die Mehrwertsteuer erhöht wird, zuzüglich aller anderen...

Von: Urvam Ivanyzbag

An:

Sehr geehrter Herr Vinalmont,

Rot-Grün hat unser Rentensystem vor die Wand gefahren. Die Reserven sind aufgezehrt, bald sind...

# Rente 15Sep2005

Geehrte Kandidatin, geehrter Kandidat,

ist es gerecht, das die Pensionen der Beamten im Vergleich zu den Renten der Arbeiter und...

Von: Tüagre Xham

An:

Sehr geehrte(r) Herr oder Frau Kunz,

die FDP fordert eine Reform der Abgeordnetenbelsodung, vor allem auch bei deren Altersversorgung. Es...

# Rente 15Sep2005

Geehrte Kandidatin, geehrter Kandidat,

ist es gerecht, das die Pensionen der Beamten im Vergleich zu den Renten der Arbeiter und...

Von: Tüagre Xham

An:

Sehr geehrter Herr Kunz,

wir sind der Überzeugung, dass die sozialen Sicherungssysteme einer grundsätzlichen Kurskorrektur bedürfen. Was...

# Rente 15Sep2005

Sehr geehrter Herr Dr. Wiefelspütz,

wie bitte wollen Sie die Leute dazu motivieren, die SPD zu wählen, wenn Sie sachlich gestellte Fragen...

Von: Fgrsna Mvzzre

Sehr geehrter Herr Zimmer,

ich habe meiner Antwort an Herrn Behrens nichts hinzuzufügen. Selbstverständlich stehe ich zu jedem Buchstaben...

Pages