Fragen an die Kandidierenden — Bundestag 2005-2009 (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 158 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 158 Fragen aus dem Themenbereich Aufbau Ost

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Aufbau Ost 17Sep2005

Sehr geehrter Herr Müseler,

werden Sie bei einem Bau der Mauer auch die ostdeutschen Politiker (z. B. Merkel, Stolpe,Pieper,Bisky,Gysi usw...

Von: Qe. Znegva Gnagbarjfxl

An:
Arne Müseler
Die PARTEI

Lieber Herr Doktor,
unser Ziel ist klar: Merkel einmauern. Wie es sich mit den anderen Politikern verhält entscheidet sich im Einzelfall....

# Aufbau Ost 17Sep2005

ich habe jetzt erfahren, dass sie Bürgermeisterin sind. Warum schließen sie den das Freibad Kreuzberg. Und wie stehen sie zu dem Artikel: „...

Von: xngeva arhzna

An:
Cornelia Reinauer
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Aufbau Ost 16Sep2005

Für einen Einzug ins Bundeskabinett,
werden sie sich doch Unmengen von teuren Beratern holen oder?

Von: Gurb Oerpug

An:
Arne Müseler
Die PARTEI

Herr Brecht,

vor der Wahl sage ich Ihnen natürlich: Ich werde keine sündhaft teuren Berater engagieren. Darauf mein Politiker-Ehrenwort....

# Aufbau Ost 16Sep2005

Liebe Frau Hoffmann,

was glauben Sie, in der nächsten Legislaturperiode für Ihren Wahlkreis tun zu können?

Mit freundlichen Grüßen,...

Von: Sryvk Svfpure

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Aufbau Ost 15Sep2005

Sehr geehrter Herr Fritz,
mich würde interessieren wie sie zum Thema Osten stehen? Bezüglich darauf, dass seit dem Mauerfall Brutto-...

Von: Gbovnf What

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Aufbau Ost 15Sep2005

Sehr geehrte Frau Burchardt,
ich wollte mich mal informieren weshalb immer mehr Geld in den Osten fließt? Sind Sie selbst nicht der Meinung...

Von: Gbovnf What

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Aufbau Ost 15Sep2005

Hallo Herr Müseler,

denken Sie darüber nach, ob Sie im Falle eines Wahlsiegs einen Kabarett-Minister brauchen werden, der gewissermaßen...

Von: QenuavrE Erarfüx

An:
Arne Müseler
Die PARTEI

Sehr geehrter Herr Renesück (was ein wilder Nachname),

eine sehr gute Idee, die Sie da haben. KM. Fantastisch. Wir werden sofort eine...

# Aufbau Ost 14Sep2005

Lieber Wolfgang Thierse,
da es Dir offensichtlich bisher schwerfällt, meine Frage vom 04.09.05 bei ...

Von: Wbnpuvz Crgevpx

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Aufbau Ost 14Sep2005

Sehr geehrter Herr Walcher,

werden sie, wenn es die Mehrheitsverhältnisse im Bundestag verlangen, eine Koalition mit der APPD in Bertracht...

Von: Naql Fgvsry

An:
Martin Walcher
Die PARTEI

Sehr geehrter Herr Stifel,

wir haben mit der APPD ein Zweckbündnis geschlossen, das heißt zwar nicht, dass die politischen Programme...

# Aufbau Ost 12Sep2005

Sehr geehrter Herr Rehberg,
in Rostock gibt es ein Plakat mit Ihnen und Frau Merkel. Darüber steht "Zwei gute Gründe für Rostock."
...

Von: Oregenz Oraqre

Heute gehen pro Tag 1.100 sozialversicherungspflichtige Beschäftigungsverhältnisse verloren. Damit fehlen pro Tag 1.100 weitere Menschen, die in...

# Aufbau Ost 12Sep2005

eine kurze frage:

haben sie konkrete projekte, mit denen sie direkt ihren wahlkreis fördern wollen, bzw. die ihnen speziell für ihren...

Von: Znegva Züyyre

An:
Knut Paul
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Aufbau Ost 12Sep2005

eine kurze frage:

haben sie konkrete projekte, mit denen sie direkt ihren wahlkreis fördern wollen, bzw. die ihnen speziell für ihren...

Von: Znegva Züyyre

An:
Lothar Bisky
DIE LINKE

Sehr geehrter Herr Müller,
Ostbrandenburg hat ein Recht auf eine selbstragende Entwicklung, so dass grundlegend über Industrie- und...

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.