Fragen an die Kandidierenden — Bundestag 2005-2009 (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 154 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 154 Fragen aus dem Themenbereich Frauen

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Frauen 17Sep2005

Würden sie diesen Teil vielleicht einmal etwas näher erläutern?

"Und bitte denken Sie auch daran, dass Frauen in einer sehr wichtigen...

Von: ebynaq cnpxzbue

An:

Sehr geehrter Herr Packmohr,

solange der Paragraph 218 in Kraft ist, wird Frauen das Recht, selbstbestimmt über ihren Körper zu entscheiden...

# Frauen 17Sep2005

Sehr geehrter Herr Malborn,

entschuldigen Sie bitte, dass ich in meiner Frage noch einen Zusatz vergessen habe.
Mir ist durchaus...

Von: Nawn Xrzavgm

Sehr geehrte Frau Kemnitz,

die Politik sollte im Idealfall möglichst jedem Menschen gerecht zu werden.. Leider ist dies nicht 100%-ig in...

# Frauen 17Sep2005

Sehr geehrter Herr Malborn,

Sie erwähnten in einer ihrer Antworten, dass man Ihrer Meinung nach um die Kiderzahlen in Deustchland zu...

Von: Nawn Xrzavgm

Sehr geehrte Frau Kemnitz,

Sie unterstellen mir eine päpstliche Position in der Abtreibungsfrage. Dies ist jedoch falsch. Natürlich sollen...

# Frauen 17Sep2005

Sehr geehrte Frau Ströver,

nach funfundzwanzig Jahren Quote bei Ämtern und Mandaten konnte der Frauenanteil der grünen Mitgliederschaft...

Von: Wbunaa Xenhf

An:
Alice Ströver
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Frauen 16Sep2005

Sehr geehrte Herr Schikora,

nach funfundzwanzig Jahren Quote bei Ämtern und Mandaten konnte der Frauenanteil der grünen Mitgliederschaft...

Von: Zvpunry Begare

An:
Norbert Schikora
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Frauen 16Sep2005

Sehr geehrter Herr Ratzmann,

welche Chancen meinen Sie? Die Frauen haben keine Nachteile, viele Vorteile, keine Verpflichtungen und eine...

Von: Zvpunry Begare

An:
Volker Ratzmann
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Frauen 16Sep2005

Sehr geehrter Herr Altvater ,

Nach fünfundzwanzig Jahren Quote bei Ämtern und Mandaten konnte der Frauenanteil der grünen Mitgliederschaft...

Von: Zvpunry Begare

An:
Walter Altvater
DIE GRÜNEN

Hallo Herr Ortner,

Ihre Frage besteht hauptsächlich aus Unterstellungen und Verleumdungen.
Ja: Wir sind eine demokratische Partei...

# Frauen 16Sep2005

Sehr geehrte Frau Seer,

es wurde festgestellt, dass nach fünfundzwanzig Jahren Quote bei Ämtern und Mandaten der Frauenanteil der grünen...

Von: Zvpunry Begare

An:
Christine Seer
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Frauen 16Sep2005

ehr geehrter Herr Schneider,

stimmt es, dass Ihre Partei eigentlich eine Frauenbevorzugungspartei ist? Das Frauenstatut von BÜNDNIS 90/DIE...

Von: Zvpunry Begare

An:
Markus Kurth
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Frauen 15Sep2005

Sehr geehrte Frau Seer,

die Rahmenbedingungen Ihrer Frauenstatuten sind überhaupt nicht demokratisch, sorgen für eine Quotenregelung, und...

Von: Zvpunry Begare

An:
Christine Seer
DIE GRÜNEN

Sehr geehrter Herr Ortner,

wenn Sie die nach Ihrer Ansicht undemokratischen Verhältnisse ändern möchten, dann empfehle ich Ihnen:...

# Frauen 15Sep2005

Sehr geehrter Frau Gauderer,

stimmt es, dass Ihre Partei eigentlich eine Frauenbevorzugungspartei ist? Das Frauenstatut von BÜNDNIS 90/DIE...

Von: Zvpunry Begare

An:
Ulrike Gauderer
DIE GRÜNEN

Sehr geehrter Herr Ortner,
keine Angst, wir sind keine "Frauenbevorzugungspartei". Allerdings ist
eines unserer wesentlichsten...

# Frauen 15Sep2005

Sehr geehrter Frau Ströver,

stimmt es, dass Ihre Partei eigentlich eine Frauenbevorzugungspartei ist? (...

Von: Zvpunry Begare

An:
Alice Ströver
DIE GRÜNEN

Sehr geehrter Herr Ortner,

kann es sein, dass Sie grüne uralt Komplexe mit sich herumtragen? Wir Grünen fördern Frauen in allen Bereichen...

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.