Fragen an die Abgeordneten — EU-Parlament 2014-2019

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 500 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 500 Fragen aus dem Themenbereich Demokratie und Bürgerrechte

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

(...) Warum sie Persönlich, bei der Artikel 11, 13 Urheberrechtsreform Anstatt ihrer Wichtigen Aufgabe nachzugehen. Hier mit Abwesenheit geglänzt haben... (...)

Von: Treb Sebzznaa

An:
Thomas Händel
DIE LINKE

(...) An dieser nahm ich aus gesundheitlichen Gründen nicht teil. An der Abstimmung in dieser Woche habe ich teilgenommen und - wie alle LINKEN MdEP - dagegen gestimmt. (...)

(...) nachdem Sie bei der Abstimmung vom 26.03.2019 anfänglich für die Urheberrechtsreform gestimmt und erst nachträglich die Stimme geändert haben, frage ich mich ob Sie damals am 12.09.2018 als Sie auch schon für die Urheberrechtsreform stimmten sich da auch schon "verwählt" hatten ?

Von: Senax Yrhgrarpxre

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) ich habe eine bedeutende Frage. Warum haben Sie Für die Urheberrechtsreform gestimmt, obwohl soviele Bürger und Bürgerinnen dagegen waren? Troz den Ganzen unterschriften und Protesten haben sie sich für die reform entschieden aus welchen grund? (...)

Von: Yrba Jvaxryf

An:

(...) Ich versichere Ihnen, dass es nicht Ziel der Reform ist, das Ende des freien Internets einzuläuten. Stattdessen wollen wir eine faire Vergütung der Urheber auch in einem digitalen Zeitalter und eine faire Vergütung derer, die die Verbreitung dieser geschützten Leistung wirtschaftlich und strukturell absichern. (...)

Wie gehen Sie damit um, dass immer mehr Bürger sich von Ihrer Partei abwenden (#NieMehrCDU) und sie als unwählbar titulieren? Finden Sie es in Ordnung, das die Meinungsfreiheit (Art.5 GG) der Bürger durch Artikel 11, 12 und 13 geschändet wird (jetzt Art. (...)

Von: Yvrofpure Nawn

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr Geehrter Herr Liese, (...)

Von: Yrba Jvaxryf

An:

(...) ich möchte noch einmal betonen, dass ich die Bedenken sehr ernst nehme und nicht leichtfertig dem Text zugestimmt habe. Auch teile ich nicht die Auffassung, dass alle, die sich gegen die Urheberrechtsreform ausgesprochen haben nur der Propaganda von YouTube und Google zum Opfer gefallen sind. (...)

(...) ich habe eine bedeutende Frage. Warum haben Sie Für die Urheberrechtsreform gestimmt, obwohl soviele Bürger und Bürgerinnen dagegen waren? Troz den Ganzen unterschriften und Protesten haben sie sich für die reform entschieden aus welchen grund? (...)

Von: Yrba Jvaxryf

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) ich habe eine bedeutende Frage. Warum haben Sie Für die Urheberrechtsreform gestimmt, obwohl soviele Bürger und Bürgerinnen dagegen waren? Troz den Ganzen unterschriften und Protesten haben sie sich für die reform entschieden aus welchen grund? (...)

Von: Yrba Jvaxryf

An:
Axel Voss
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) können Sie mir bitte erklären, warum Sie gegen diesen (Verhinderung von unverhältnismäßiger Gewalt bei friedlichen Protesten) antrag gestimmt haben? (...)

Von: Cngevpx Jreare

An:
Martin Sonneborn
Die PARTEI

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) ich habe eine bedeutende Frage. Warum haben Sie Für die Urheberrechtsreform gestimmt, obwohl soviele Bürger und Bürgerinnen dagegen waren? Troz den Ganzen unterschriften und Protesten haben sie sich für die reform entschieden aus welchen grund? (...)

Von: Yrba Jvaxryf

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Sie haben für den Uploadfilter gestimmt während in Hamburg Tausende gegen eben diesen auf die Straße gegangen sind. Wie kommt es, dass Sie sich so entschieden haben? (...)

Von: Wraf Ynatare

(...) Leider war es bei der gestrigen Abstimmung zum Trilogergebnis widererwartend nicht möglich, gegen Artikel 17 (ehem. 13) zu stimmen, da der Antrag auf Änderungsanträge zum Text eine Mehrheit knapp verfehlt hat. Drei Stimmen zu wenig haben die Möglichkeit verhindert, die kritischen Artikel aus der Urheberrechtsreform zu streichen. (...)

Wie kommt es, dass Sie keine Stellung zu Gegenstimmen der Urheberrechtsreform beziehen, selbst wenn die Wähler sich einen DIskurs wünschen? Empfinden Sie sich als demokratischen Vertreter, wenn Sie zulassen, dass Ihre Kollegen Wähler diffamieren? (...)

Von: Fnaqen Fgöpxry

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Durch Uploadfilter sehe ich die Nutzung in drastischer Weise eingeschränkt. Die Filter stellen alle das Internet nutzenden Bürgerinnen und Bürger unter Generalverdacht und verhindern freien kreativen Austausch, Satire und Bildung. (...)

Von: Yran Fpuarr

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Pages