Fragen an die Abgeordneten — EU-Parlament 2014-2019

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 180 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 180 Fragen aus dem Themenbereich Europa

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Europa 17Feb2019

Wiso Artikel 13 befürworten obwohl klar ist das der Großteil der Wähler und Bürger die sich mit dem Thema befassen nicht möchten das der Artikel 13 so wie er momentan im Raum steht durchgesetzte wird?

Von: Zvpunry Ubsznaa

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Europa 17Feb2019

Wiso Artikel 13 befürworten obwohl klar ist das der Großteil der Wähler und Bürger die sich mit dem Thema befassen nicht möchten das der Artikel 13 so wie er momentan im Raum steht durchgesetzte wird?

Von: Zvpunry Ubsznaa

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Europa 17Feb2019

Wiso Artikel 13 befürworten obwohl klar ist das der Großteil der Bürger die sich mit dem Thema befassen nicht möchten das der Artikel 13 so wie er momentan im Raum steht durchgesetzte wird?

Von: Zvpunry Ubsznaa

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Europa 17Feb2019

warum stimmen sie für artikel 13

Von: Zngguvnf Oeüffbj

An:
Axel Voss
CDU

Sehr geehrter Herr Oeüffbj,

vielen Dank für die Anfrage zur geplanten Reform des EU-Urheberrechts.

...

# Europa 10Feb2019

(...) ich wollte Fragen, wieso sie für den umstrittenen Artikel 13 getsimmt haben? Im Koalitionsvertrag haben CDU udn SPD klar festgelegt, dass es keine Uploadfilter geben wird. (...)

Von: Fgrssra Vyyznaa

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Europa 10Feb2019

(...) Als gewählter Vertreter in unserem Land und als Vertreter für unser Land im Europa Parlamament richte ich mich an Sie mit meiner Stimme und hunderten Zuschauern, die ich selbst auf Youtube habe an Sie. Überdenken Sie bitte ihren Standpunkt. (...)

Von: Eboreg Crhxre

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Europa 8Feb2019

(...) Drittens: Was sehen sie für direkte Folgen für die Webseitennutzer in Bezug auf das bewusste Gesetz? Werden wir ein Internet mit noch stärker vertretenen Monopolfirmen erleben? (...)

Von: Vfxnaqne Syrtry

(...) Aktuell gibt es Verhandlungen über mögliche Kompromisse zwischen Rat, Kommission und Europaparlament in dem sogenannten Trilog, in denen es um die von ihnen angesprochenen Fragen geht. Die Trilog-Verhandlungen laufen noch. (...)

# Europa 8Feb2019

(...) Die Verlage wollen mit dem Leistungsschutzrecht unter anderem erreichen, dass kurze Textausschnitte - sogenannte Snippets - wie sie vor allem in den Suchmaschinen angezeigt werden, geschützt sind. Bislang sind sie gemeinfrei, weil sie mangels Schöpfungshöhe nicht unter das Urheberrecht fallen. (...)

Von: Yhxnf Ynpurgn

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Europa 8Feb2019

(...) Am Ende werden diese Gesetze nur die Monopolstellung der großen Internetanbieter und der großen Rechteverwerter stärken. Die Kreativen, deren Werke es zu schützen gilt, werden weniger Einfluss auf die Verbreitung ihrer Beiträge haben als zuvor. (...)

Von: Yhxnf Ynpurgn

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Europa 8Feb2019

(...) Als mein Vertreter bitte ich Sie diesen Unsinn zu stoppen, die Erfahrungen mit ähnlichen Gesetzen in Deutschland und Spanien haben gezeigt, dass diese Gesetze nicht funktionieren und sogar schädlich für kleine Verlage und Dienstanbieter sind. (...)

Von: Yhxnf Ynpurgn

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Europa 6Feb2019

(...) Ich denke ich spreche dabei im Interesse vieler Jugendlicher und junger Erwachsener, wenn ich sage, dass die Festsetzung des Beschlusses zur Urheberrechtsreform absolut inakzeptabel ist. Sie stellt sie einen Verstoß gegen die freie Meinungsäußerung und die Pressefreiheit dar. (...)

Von: Ora Unta

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Europa 5Feb2019

(...) in der Abstimmung zur geplanten Urheberrechtsreform in der EU stimmten sie den geplanten Gesetzesinitiativen zu. Was waren Ihre Beweggründe für Sie, Sie sich für diese Urheberrechtsreform zu entscheiden. (...)

Von: Znegva Jbyynax

(...) Diese finden Sie, aufgeteilt auf sieben Videos, auf meiner Website: https://ehler.eu/multimedia/videos/ Ich würde mich freuen, wenn Sie sich die Interviews ansehen würden, und hoffe, dass Ihnen damit mein Standpunkt und das Ziel, das mit der Reform des Urheberrechts verfolgt wird, etwas nähergebracht werden kann. Sollten Sie anschließend noch offene Fragen haben, stehe ich Ihnen natürlich weiterhin zur Verfügung. (...)

Pages