Finden Sie Ihre Abgeordneten

Stellen Sie Ihre Fragen an Ihre Abgeordneten, informieren Sie sich über Abstimmungsergebnisse und Ausschussmitgliedschaften.

Ich unterstütze abgeordnetenwatch.de, weil es jemanden geben muss, der rauskriegt, ob die Abgeordneten das Volk vertreten oder ihre Geldgeber.

Ulrich Staets fördert wie 7.343 weitere Menschen die Arbeit von abgeordnetenwatch.de

Jetzt fördern
Jetzt fördern

Fragen und Antworten

%
5760 von insgesamt
8273 Fragen beantwortet
27 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien
Parteilos (3 Abgeordnete)
42 von 45 Fragen beantwortet (93,33%)
DIE LINKE (69 Abgeordnete)
555 von 676 Fragen beantwortet (82,10%)
DIE GRÜNEN (67 Abgeordnete)
705 von 889 Fragen beantwortet (79,30%)
SPD (152 Abgeordnete)
1934 von 2471 Fragen beantwortet (78,27%)
FDP (80 Abgeordnete)
428 von 599 Fragen beantwortet (71,45%)
CDU (200 Abgeordnete)
1367 von 2198 Fragen beantwortet (62,19%)
AfD (91 Abgeordnete)
393 von 678 Fragen beantwortet (57,96%)
CSU (46 Abgeordnete)
303 von 663 Fragen beantwortet (45,70%)
Die blaue Partei (1 Abgeordnete/r)
2 von 12 Fragen beantwortet (16,67%)

(...) Was halten Sie von der Abschaffung der MPU in der BRD, um europaweit einmal auch für den Deutschen eine Gleichbehandlung herzustellen?

Von: Ebaal Ervpure

(...) Die MPU ist für die Allgemeinheit eine gute Sache. Wenn es besondere Gründe gibt, einmal näher hinzuschauen was die Fahreignung betrifft, sollten wir das für die Verkehrssicherheit weiterhin tuen. (...)

# Umwelt 21Apr2019

(...) CO2 ist für uns zwar ein unverzichtbarer und lebensnotwendiger Stoff, trotzdem müssen wir den CO2 Ausstoß verringern, da zuviel davon unseren Planeten zerstört und das Klima exzessiv verändert, was wissenschaftlich bewiesen ist, ich denke dafür benötigen sie keine bestimmte Quelle. Somit ist eigentlich klar, dass CO2 in gewissen Maßen sehr wohl ein Schadstoff ist (Schadstoff; Pflanzen, Tieren oder Menschen schadender Stoff.) Außerdem wurden in ihrem 2016 verfassten Grundsatzprogramm viele inkorrekte Aussagen getroffen (https://www.klimafakten.de/meldung/was-sagt-die-afd-zum-klimawandel-was-...), in wie fern und was sich daran jetzt geändert hat, weiß ich nicht. Fakt ist, dass die Afd in Sachen Klimawandel und Erderwärmung (unter anderem durch CO2), viele falsche Aussagen getroffen hat. (...)

Von: Yhpn Abaa

Sehr geehrter Herr Abaa,

danke für Ihre Ausführungen. Zu beantwortende Fragen kann ich jedoch keine in...

# Umwelt 18Apr2019

(...) Sehr geehrter Herr Brandner, Ich habe so eben das Klimaquiz ihres Kollegen Karsten Hilse gelesen, und da stellten sich mir diverse Fragen. Ich bin Schüler, jedoch gehe ich nicht zu den Fridays for Future Demonstrationen. (...)

Von: Yhpn Abaa

(...) Weder die Fragen, noch nie Antworten sind mir bekannt. Ansonsten lassen Sie mir doch gern einmal die Quellen zukommen, in denen ich den Klimawandel leugne. (...)

# Wirtschaft 17Apr2019

(...) Hierbei habe ich festgestellt, dass es lediglich marginaler Änderungen bedarf um die drohende Altersarmut von Mitarbeitern zu verringern und die Personalkosten in Unternehmen nachhaltig zu senken. (...)

Von: Qnavry Jrzcre

An:

Sehr geehrter Herr Jrzcre,

vielen Dank für Ihre Anfrage über www...