Dr. Wiebke Esdar

| Abgeordnete Bundestag
Frage stellen
Jahrgang
1984
Wohnort
Bielefeld
Berufliche Qualifikation
promovierte Psychologin
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 132: Bielefeld - Gütersloh II

Wahlkreisergebnis: 33,2 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Liste
Landesliste Nordrhein-Westfalen, Platz 36
Parlament
Bundestag
Alle Fragen in der Übersicht

(...) W. Kaleck, Gründer des European Center for Constitutional and Human Rights (ECCHR) und ebenfalls Mitglied der Experten erklärt : „Die Diskussion geht oft um die Rechtmäßigkeit oder Nichtrechtmäßigkeit einer Abspaltung. (...)

Von: Rin Zöpxry

Antwort von Dr. Wiebke Esdar
SPD

(...) Beide Seiten, die katalanische Unabhängigkeitsbewegung wie die spanische Nationalregierung, haben durch mangelnde Kompromissbereitschaft einen innerspanischen Konflikt zu einem europäischen gemacht. Diese Verantwortungslosigkeit stellt Deutschland jetzt vor eine schwierige Herausforderung. (...)

# Soziales 9Mär2018

(...) warum muss es nach solanger Groko mit der SPD und Frau Nahles als verantwortliche Ministerin im wolhabenden Deutschland immer mehr Tafeln und Suppenküchen geben? (...)

Von: Urvxr Ebtnyy

Antwort von Dr. Wiebke Esdar
SPD

(...) vielen Dank für Ihre kurze und klare Frage! Meine Antwort: Weil die SPD in der Koalition mit CDU/CSU nicht alles durchsetzen konnte, was sie für richtig gehalten hätte. (...)

# Gesundheit 23Feb2018

(...) Halten Sie es für erstrebenswert und möchten Sie sich dafür einsetzen, dass wir unseren Bedarf an medizinischem Hanf hier vor Ort erzeugen - qualitativ hochwertig, reguliert und kontrolliert?

Von: Enys Naqeé Yrepu

Antwort von Dr. Wiebke Esdar
SPD

(...) Ich bin daher der Meinung, dass wir beim Umgang mit Cannabis-Arzneimitteln ein Umdenken brauchen. Ganz grundsätzlich bin ich dafür, das Thema unvoreingenommen zu diskutieren und von einer generellen Kriminalisierung wegzukommen. (...)

# Familie 3Feb2018

(...) Dieses Grundrecht auf Familienleben, dieses Menschenrecht gelten für alle Menschen unabhängig ihrer Staatsangehörigkeit. (...)

Von: Senax Evrqry

Antwort von Dr. Wiebke Esdar
SPD

(...) Derzeit geht man von ca. 60.000 anspruchsberechtigten Personen aus. Mit der jetzt beschlossenen Regelung von 1.000 pro Monat (12.000/Jahr) ist folglich mit Wartezeiten von bis zu fünf Jahren zu rechnen. (...)

(...) ich komme zurück auf die am 19.12. nicht beantwortete Frage (1) , ob Sie sich -als ausgebildete Dipl.-Psychologin- für eine Art friedliche Qualitätssicherungs- / Verbraucherschutz- "Revolution" per Gesetz bei der behördlich angeordneten Begutachtung durch Psychologen bzw. Psychiater einsetzen wollen. (...)

Von: Jvysevrq Zrvßare

Antwort von Dr. Wiebke Esdar
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Warum macht die SPD das Thema Bildung nicht zu ihrer Kernkompetenz? Bildung schafft soziale Gerechtigkeit, sorgt für Integration, für Wirtschaftswachstum. (...)

Von: Naqernf Ervpuuneqg

Antwort von Dr. Wiebke Esdar
SPD

(...) Sehr geehrter Herr Ervpuuneqg, die SPD hat gute Bildung auch zu einem ihrer Kernziele bei den derzeit stattfindenden Sondierungsgesprächen mit der Union erklärt. Klar ist dabei: Bildungsstandards müssen folgerichtig angeglichen werden und wir brauchen endlich eine ausreichende, dauerhafte und verlässliche Finanzierung aller Bildungseinrichtungen. (...)

(...) Haben Sie während Ihrer Ausbildung eigene Übungen in psychologischer Diagnostik absolviert und Untersuchungsgespräche -im Einverständnis mit den Probanden- vollständig audiovisuell aufgezeichnet? (...)

Von: Jvysevrq Zrvßare

Antwort von Dr. Wiebke Esdar
SPD

(...) Dazu gehört auch eine transparente Aufklärung zu welchem Zwecke aufgezeichnet wird. Ob eine Aufzeichnung sinnvoll und verhältnismäßig sein kann, lässt sich nicht pauschal sagen, sondern hängt von der einzelnen Situation und dem Kontext ab. (...)

Sehr geehrte Frau Dr. Esdar,

herzlichen Glückwunsch zur gewonnen Wahl!

Wie wäre es denn, wenn Sie in Bielefeld (mit eventueller...

Von: Znexhf Jnjplavnx

Antwort von Dr. Wiebke Esdar
SPD

(...) Die Kosten für einen Brief an jeden Haushalt in Bielefeld sind immens, darum bin ich zunächst bemüht mich auf vielen verschiedenen, auch neuen Wegen den Bürgerinnen und Bürgern vorzustellen und ansprechbar zu sein. So informiere ich z.B. über meine Homepage, die sozialen Netzwerke und auch die Tageszeitungen über offene Bürgersprechstunden in meinem Bielefelder Büro oder war am letzten Wochenende am Stand der SPD Werther auf dem Weihnachtsmarkt ansprechbar. (...)

%
7 von insgesamt
8 Fragen beantwortet
15 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.