Ulrich Lechte
FDP

Frage an Ulrich Lechte von Znab Syvpx bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

30. November 2019 - 22:13

Sehr geehrter Herr Lechte,

Meine Fragen betreffen Julian Assange:
Erstens: kennen Sie den offenen Brief des UN Sonderberichterstatters für Folter Nils Melzer, der Julian Assange persönlich im Gefängnis besucht hat? Falls nicht füge ich einen Link bei: https://medium.com/@njmelzer/demasking-the-torture-of-julian-assange-b252ffdcb768
Zweitens: unternehmen Sie persönlich irgendetwas gegen die Inhaftierung, unmenschlichen Haftbedingungen und eventuelle Auslieferung an die USA von Julian Assange, der schwere Menschenrechtsverletzungen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit enthüllt hat? Falls ja, was genau unternehmen Sie? Ich bedanke mich schon im Voraus für die Mühe diese Mail zu beantworten.

Mit freundlichen Grüßen
Znab Syvpx

Frage von Znab Syvpx
Antwort von Ulrich Lechte
19. Dezember 2019 - 11:24
Zeit bis zur Antwort: 2 Wochen 4 Tage

Sehr geehrter Herr Syvpx,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Auf Ihre erste Frage kann ich mit ja antworten. Zu Ihrer zweiten Frage:
Wir Freie Demokraten setzen uns unabhängig von Herrn Assange immer für rechtsstaatliche Verfahren und menschenwürdige Haftbedingungen ein. Über die ihn betreffenden Vorwürfe werden Gerichte entscheiden.

Mit freundlichen Grüßen

Ulrich Lechte