Fragen und Antworten

Frage an
Ulle Schauws
DIE GRÜNEN

(...) Wie schützt der Gesetzgeber die Kinder und Eltern vor den Jugendämtern, damit es eben keine Einmischungen Fremder in Familien gibt? (...)

Familie
22. Januar 2020

(...) Da dies gerade im Trennungsfall oft schwierig ist, muss für Eltern ein qualifiziertes Beratungsangebot zur Verfügung stehen. Deshalb setzen wir uns dafür ein, dass Beratungstermine beim Jugendamt, einer Erziehungsberatungsstelle oder einem qualifizierten freien Träger ohne lange Wartezeiten in Anspruch genommen werden können, damit sich die Fronten der Eltern bei einer Trennung nicht weiter verhärten. (...)

Frage an
Ulle Schauws
DIE GRÜNEN

(...) Eine Mutter, deren Kind Organe und Gewebe entnommen und in Europa verschickt wurden, zeigt gravierenste Schäden auf, die sie erlitten hat, bei dem Gedanken, dass ein nahestehender Mensch mit Messern und Knochensägen zerteilt wurde https://gesundheitsberater.de/organspende-nie-wieder-organtransplantation-aus-der-sicht-einer-betroffenen/ Diese Menschen benötigen händeringend lebenslang psychosoziale Betreuung. Wieviele weisen Schäden auf und wieviele bekommen Hilfe? (...)

Gesundheit
07. September 2019

(...) Die Situation der Angehörigen in Organspende-Situationen liegt meinen Mitstreiter*innen und mir sehr am Herzen. Nicht zuletzt aus diesem Grund steht der interfraktionelle Gesetzentwurf zur Stärkung der Entscheidungsbereitschaft bei der Organspende (http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/19/110/1911087.pdf), den der Bundestag am 16.1.2020 verabschiedet hat - und dem ich meine Zustimmung gegeben habe - der Widerspruchslösung in diesem Punkt entgegen. (...)

Frage an
Ulle Schauws
DIE GRÜNEN

(...) Stimmen Sie mir zu, dass die o.g. Gesetzesänderung zu mehr Transparenz in der Öffentlichkeit führen würde? Wäre dies nicht gerade im Hinblick auf nachvollziehbare gleiche Rechtsanwendung dringend geboten? (...)

Demokratie und Bürgerrechte
29. Juli 2019

(...) vielen Dank für Ihre Anfrage. Gegenüber dem Bundesverfassungsgericht, in dessen Ermessensspielraum es liegt, ob es die Nichtannahme einer Verfassungsbeschwerde begründet, besteht meiner Meinung nach keinerlei Veranlassung für Misstrauen. Die vorher bestehende Pflicht des Gerichts, auf den maßgeblich rechtlichen Gesichtspunkt bei einer Nichtannahme hinzuweisen, wurde vom Gesetzgeber aufgegeben, da die Zahl der Verfassungsbeschwerden stark angestiegen war. (...)

Abstimmverhalten

Nebentätigkeiten

Kunde Aktivität Absteigend sortieren Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Villa Merländer e.V., Förderverein der NS-Dokumentationsstelle Krefeld
Krefeld
Deutschland
Mitglied des Kuratoriums
Politisches Leben, Parteien
Stiftung "Erinnerung, Verantwortung und Zukunft"
Berlin
Deutschland
Mitglied des Kuratoriums
Politisches Leben, Parteien
Bundesakademie für musikalische Jugendbildung e.V.
Trossingen
Deutschland
Mitglied des Kuratoriums
Bildung und Erziehung, Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen, Jugend, Kultur

Über Ulle Schauws

Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Berufliche Qualifikation
Film-, Fernseh-, Politikwissenschaften und Geschichte
Geburtsjahr
1966

Kandidaturen und Mandate

Abgeordnete Bundestag
2017 - heute

Fraktion: DIE GRÜNEN
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Nordrhein-Westfalen
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Krefeld II - Wesel II
Wahlkreisergebnis:
6,10 %
Wahlliste:
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition:
11

Kandidatin Bundestag
2017

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Krefeld II - Wesel II
Wahlkreisergebnis:
6,10 %
Wahlliste:
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition:
11

Abgeordnete Bundestag
2013 - 2017

Fraktion: DIE GRÜNEN
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Nordrhein-Westfalen
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Krefeld II - Wesel II
Wahlkreisergebnis:
5,30 %
Wahlliste:
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition:
13

Kandidatin Bundestag
2013

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Krefeld II - Wesel II
Wahlkreisergebnis:
5,30 %
Listenposition:
13

Kandidatin Bundestag
2009

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis:
Krefeld II - Wesel II
Listenposition:
15

Kandidatin Bundestag
2005

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis:
Krefeld I - Neuss II