Portrait von Stefanie Seemann
Stefanie Seemann
Bündnis 90/Die Grünen
100 %
/ 8 Fragen beantwortet
Frage von Georg M. •

Warum gibt es kein Rauchverbot an Bushaltestellen? Wird es das 9 Euro-Nachfolgeticket auch am Schalter geben?

Sehr geehrte Frau Seemann,

ich habe immer wieder Atemwegsprobleme. Es wurde einst festgestellt, dass das Rauchen meiner inzwischen an COPD verstorbener Mutter während der Schwangerschaft sich sehr negativ auf meine Atemwege auswirkte.
Überall im Enzkreis und in Pforzheim muss ich mich an Bushaltestellen anrauchen lassen. Warum diese Rücksichtlosigkeit?
Warum verbietet man das nicht? Ich möchte nicht unfreiwillig mitrauchen und andererseits bin ich auf den Bus angewiesen. Kann man das nicht ändern?

Auch im Enzkreis/ Pforzheim sind mir viele Abo-Ablehnungen des Verkehrsverbunds bekannt. Weil der Antragsteller nicht kreditwürdig sei.
Wird es das Nachfolgeticket für das 9 Euro-Ticket aus diesem Grund auch am Schalter geben? Also auch für nicht kreditwürdige Menschen, Menschen ohne Konto, Urlauber usw. kaufbar sein?

Mit freundlichen Grüßen

Georg M.

Portrait von Stefanie Seemann
Antwort von
Bündnis 90/Die Grünen

Sehr geehrter Herr M.

das Rauchen an Bushaltestellen ist ärgerlich. Die Bahn hat auf ihren Bahnhöfen vorgemacht, wie es gehen kann. Allerdings sind die Bushaltestellen in so unterschiedlichen Zuständigkeiten, dass ein einheitliches Vorgehen sehr schwierig ist. Wir können eben nicht alles regeln, sondern müssen auch auf gegenseitige Rücksichtnahme bauen können. Dazu gehört, sich als Rauchende Person dann abseits neben eine Haltestelle zu stellen. 

Das Nachfolgeticket wird es sicher auch am Automaten geben, auch wenn ich Details noch nicht kenne. Sollte ich erfahren, dass es anders geplant ist, werde ich Ihren Aspekt beim Verkehrsministerium BW einbringen. 

Das Thema Abo-Ablehnungen werde ich auch mitnehmen und nachfragen, ob hier schon Lösungswege angedacht sind. 

Was möchten Sie wissen von:
Portrait von Stefanie Seemann
Stefanie Seemann
Bündnis 90/Die Grünen