Sanae Abdi, MdB
Sanae Abdi
SPD
100 %
14 / 14 Fragen beantwortet

Wie stehen Sie zum geplanten Selbstbestimmungsgesetz der Ampelkoalition und der damit verbundenen massiven Einschränkung von Frauenrechten?

Der Entwurf des geplanten Selbstbestimmungsgesetzes der Ampelkoalition sieht für Frauen folgendes vor:

- kein Recht mehr auf Intimität und Schutzräume (Toiletten, Krankenhaus, Gefängnis, Frauenhäuser...)
- keinen fairen Wettbewerb im Sport mehr
- keine Parität in Politik und Wirtschaft (durch Besetzung von Quotenplätzen durch biologische Männer)

wenn sich jeder Mann ohne weitere Kontrolle per Sprechakt zur Frau erklären kann.

Wie stehen Sie dazu?

Frage von Lara M. am
Thema
Sanae Abdi, MdB
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 2 Monate 3 Wochen

Sehr geehrte Frau M.,

haben Sie vielen Dank für Ihre Frage. Die SPD kämpft seit längerem für ein neues Selbstbestimmungsrecht, welches das bisherige Transsexuellengesetz ersetzt.  Mit diesem Gesetz sollen aber keine Nachteile für Frauen oder Einschränkungen der Frauenrechte entstehen, sondern wir wollen die Rechte transsexueller Menschen stärken. 

Mit freundlichen Grüßen

Sanae Abdi

Was möchten Sie gerne wissen von:
Sanae Abdi, MdB
Sanae Abdi
SPD