Fragen und Antworten

Abstimmverhalten

Nebentätigkeiten

Nebentätigkeit Kunde / Organisation Interval Einkommen Erfassungsdatum Aufsteigend sortieren
Mitglied des Internationalen Beirates, ehrenamtlich
Erfasst für Mandate: Bundestag (aktuell)
Erfasst am: 26.03.2021
Letzte Änderung am Datensatz: 26.03.2021
Kategorie: Funktionen in Vereinen, Verbänden und Stiftungen
Themen: Wissenschaft, Forschung und Technologie, Forschung
Land: Deutschland
Deutsche Allianz Meeresforschung e. V.
Berlin
Deutschland
26.03.2021
Koordinator der Bundesregierung für die maritime Wirtschaft
Erfasst für Mandate: Bundestag (aktuell)
Erfasst am: 26.03.2021
Letzte Änderung am Datensatz: 26.03.2021
Kategorie: Entgeltliche Tätigkeiten neben dem Mandat
Themen: Wirtschaft
Land: Deutschland
Zusätzliche Hinweise:

Laut BMWI  https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Dossier/Visitenkarten/visitenkarte-brackmann.html besteht die Tätigkeit seit dem 11. April 2018.

Bundesregierung
Berlin
Deutschland
monatlich
1.000 € bis 3.500 €
Einkommensstufe: 1
26.03.2021
Stellvertretender Landrat, ehrenamtlich
Erfasst für Mandate: Bundestag (aktuell)
Erfasst am: 05.07.2020
Letzte Änderung am Datensatz: 05.07.2020
Kategorie: Funktionen in Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts
Themen: Staat und Verwaltung
Land: Deutschland
Kreis Herzogtum Lauenburg
Ratzeburg
Deutschland
05.07.2020
Organisatorischer Leiter Rettungsdienst und Mitglied der technischen Einsatzleitung Katastrophenschutz, ehrenamtlich
Erfasst für Mandate: Bundestag (aktuell)
Erfasst am: 16.04.2018
Letzte Änderung am Datensatz: 03.01.2019
Kategorie: Funktionen in Vereinen, Verbänden und Stiftungen
Themen: Staat und Verwaltung
Land: Deutschland
Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft Landesverband Schleswig-Holstein e.V.
Eckernförde
Deutschland
16.04.2018

Über Norbert Brackmann

Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Berufliche Qualifikation
Jurist
Geburtsjahr
1954

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Bundestag
Aktuelles Mandat

Fraktion: CDU/CSU
Eingezogen über den Wahlkreis: Herzogtum Lauenburg - Stormarn-Süd
Mandat gewonnen über
Wahlkreis
Wahlkreis
Herzogtum Lauenburg - Stormarn-Süd
Wahlkreisergebnis
39,50 %
Wahlliste
Landesliste Schleswig-Holstein
Listenposition
2

Kandidat Bundestag Wahl 2017

Angetreten für: CDU
Mandat gewonnen über
Wahlkreis
Wahlkreis
Herzogtum Lauenburg - Stormarn-Süd
Wahlkreisergebnis
39,50 %
Wahlliste
Landesliste Schleswig-Holstein
Listenposition
2

Abgeordneter Bundestag 2013 - 2017

Fraktion: CDU/CSU
Eingezogen über den Wahlkreis: Herzogtum Lauenburg - Stormarn-Süd
Mandat gewonnen über
Wahlkreis
Wahlkreis
Herzogtum Lauenburg - Stormarn-Süd
Wahlkreisergebnis
45,20 %
Wahlliste
Landesliste Schleswig-Holstein
Listenposition
9

Kandidat Bundestag Wahl 2013

Angetreten für: CDU
Mandat gewonnen über
Wahlkreis
Wahlkreis
Herzogtum Lauenburg - Stormarn-Süd
Wahlkreisergebnis
45,20 %
Listenposition
9

Abgeordneter Bundestag 2009 - 2013

Fraktion: CDU/CSU
Wahlkreis
Herzogtum Lauenburg - Stormarn-Süd
Wahlkreisergebnis
39,90 %
Wahlliste
Landesliste Schleswig-Holstein
Listenposition
11

Kandidat Bundestag Wahl 2009

Angetreten für: CDU
Mandat gewonnen über
Wahlkreis
Wahlkreis
Herzogtum Lauenburg - Stormarn-Süd
Wahlkreisergebnis
39,90 %

Politische Ziele

Ohne Soziale Marktwirtschaft kommt Deutschland nicht aus der Krise Dafür mache ich mich besonders stark: Soziale Marktwirtschaft erhalten: *Damit Deutschland gestärkt aus der weltweiten Wirtschafts- und Finanzkrise kommt, setze ich auf die bewährte Kraft der Sozialen Marktwirtschaft. Sozialistische und planwirtschaftliche Experimente wird es mit mir und der CDU nicht geben! Arbeitsplätze schaffen, Renten sichern: *In einer sich wandelnden Wirtschaft gilt es, Arbeitsplätze zu bewahren und neue Arbeitsplätze zu schaffen. Ein eigener Arbeitsplatz möglichst für jeden ist die beste Sozialpolitik. Die Unternehmen müssen deshalb noch besser darin unterstützt werden, dem drohenden Fachkräftemangel vorzubeugen. Wer ein Leben lang gearbeitet hat, soll einen sorgenfreien Ruhestand erleben können. Für eine verlässliche Rentenpolitik steht die CDU! Verschuldung begrenzen: *Wir müssen aufhören, auf Kosten unserer Kinder und Enkel zu leben. Die CDU ist Garant für wirtschaftlichen Sachverstand, Preisstabilität und eine Ausgabenpolitik mit Augenmaß, d.h. mit dem Blick für das Notwendige. Medizinische Versorgung sicherstellen: *Für eine immer älter werdende Gesellschaft ist der Hausarzt in unmittelbarer Nähe besonders wichtig!.Um eine medizinische Versorgung, die den neuesten Erkenntnissen entspricht, auch künftig bezahlen zu lönnen, muss der aufgeblähte Verwaltungsapparat abgebaut werden. Umwelt bewahren: *Die CDU ist die Partei des Umweltschutzes mit Augenmaß. Dabei setzen wir uns für einen fairen Interessenausgleich ein. Die Energiepolitik hat den Interessen von Verbrauchern und Wirtschaft zu dienen. Sie muss auf Nachhaltigkeit und Unabhängigkeit vom Ausland ausgerichtet sein.