Michael Frieser
CSU
Profil öffnen

Frage von Urael Abnpx an Michael Frieser bezüglich Demokratie und Bürgerrechte

# Demokratie und Bürgerrechte 15. Nov. 2014 - 08:50

Sehr gehrter Hr.Frieser,

vielen Dank für die schnelle Beantwortung meiner Frage.

Sollte man nicht gleich , auch wenn es evtl. ein wenig teurer ist, auf eine Vignette, ähnlich wie z.B. in Österreich, setzen, um den Verdacht oder die Möglichkeit eines Missbrauchs grundsätzlich ausszuschliessen setzen? Ich erinnere Sie nur an Facebook wo Bilder auch ewig gespeichert bleiben. Das Netz vergisst nie!
Bei dem Nummernschildscan wird auch EDV eingesetzt und Möglichkeiten diese Daten abzugreifen (legal oder illegal) ist womöglich nur eine Zeile Softwarecode entfernt! Es wird immer den Bürgern erzählt wir sollen sorgsam mit unseren Daten umgehen, hier wird aber meiner Meinung nach ein Scheunentor aufgestossen. Aber vielleicht ist es ja auch so gewollt um bessere Bewegungsprofile von uns zu erstellen.
Bitte denken Sie bei zukünftigen Enscheidungen daran, damit "1984" nicht Wirklichkeit wird.

Mfg
Ein immer noch besorgter Bürger

Von: Urael Abnpx

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.