Frage an
Martina Koeppen
SPD

(...) auf der Tourismus-Homepage der Stadt Hamburg wird so die Herbertstraße beschrieben: „Vor neugierigen Blicken geschützt, gibt es hier käufliche Liebe. Der Zutritt ist nur für Männer über 18 Jahren erlaubt: Die berühmt-berüchtigte Herbertstraße in Hamburg. (...)

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
06. Februar 2020

(...) vielen Dank für Ihre Nachfrage zum Durchgangsverbot in der Herbertstraße. Ihr Hinweis auf die in der Tat nicht mehr zeitgemäße Formulierung im Internet wurde an die zuständige Stelle weitergegeben. (...)

Frage an
Martina Koeppen
SPD

Viele Eidelstedter wünschen, dass das Car-Sharing Drive Now/Car2Go endlich auch Eidelstedt zum Geschäftsgebiet erklärt. Können Sie sich dafür einsetzen ? (...)

Verkehr und Infrastruktur
22. Januar 2020

(...) Für den Stadtteil Eidelstedt ist ein Verkehrsgutachten in Auftrag gegeben worden, in dem auch Car-Sharing betrachtet werden wird. Die Zwischenergebnisse werden regelmäßig im Stadtteilbeirat Eidelstedt von den Gutachtern vorgestellt. (...)

Frage an
Martina Koeppen
SPD

Ich habe eine Frage zur Verkehrssituation im Redingskamp an Sie.

Verkehr und Infrastruktur
23. Januar 2015

(...) Leider müssen wir immer wieder feststellen, dass der Redingskamp und auch der Furtweg als Abkürzung zwischen Kieler Straße/Elbgaustraße und Lohkampstraße/ Pinneberger Chaussee genutzt wird. Trotz der baulichen Verengungen, Tempo 30 und der Hinweisschilder auf die Schulen und Kitas in diesen Straßen, hält sich kaum ein Autofahrer an die Vorschriften und es kommt in beiden Straßen immer wieder zu gefährlichen Situationen. (...)