Portrait von Marie-Agnes Strack-Zimmermann
Marie-Agnes Strack-Zimmermann
FDP
100 %
14 / 14 Fragen beantwortet

Ist die Legalisierung von Cannabis Inhalt der Koalitionsverhandlung oder wird dies beiseite geschoben? Wie ist Ihre Haltung hierzu? Bei Lanz haben Sie mich mit Ihrer Kompetenz beeindruckt! Weiter so!

Frage von Daniel B. am
Thema
Portrait von Marie-Agnes Strack-Zimmermann
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 30 Minuten 8 Sekunden

Sehr geehrter Herr B.,

wir Freie Demokraten fordern bereits seit Jahren die Legalisierung von Cannabis und können diese Forderung nur bekräftigen. Durch einen kontrollierten Verkauf an Erwachsene in lizensierten Shops beziehungsweise Apotheken wird nicht nur der Jugendschutz gewährleistet, sondern auch sichergestellt, dass die Konsumenten nicht durch giftige Mischsubstanzen gefährdet werden. Die durch den legalen Verkauf entstehenden Steuereinnahmen könnten für Aufklärung und Präventivmaßnahmen eingesetzt werden.

Durch eine Legalisierung von Cannabis würde außerdem der Schwarzmarkt ausgetrocknet und so der Zugang zu härteren Drogen erschwert. Insbesondere die Polizei und die Justizbehörden könnten ihre Ressourcen endlich wieder für die wirklichen Verbrechen einsetzen, statt Bagatelldelikte wie den Besitz kleinster Mengen Cannabis verfolgen zu müssen.

Es ist an der Zeit, Cannabis endlich zu legalisieren. Hierfür werden wir Freie Demokraten uns auch im Deutschen Bundestag und in event. Koalitionsverhandlungen weiter mit Nachdruck einsetzen.

Mit freundlichen Grüßen
Marie-Agnes Strack-Zimmermann

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Marie-Agnes Strack-Zimmermann
Marie-Agnes Strack-Zimmermann
FDP