Kurt Duwe
FDP

Frage an Kurt Duwe von Crgre Zrlre bezüglich Umwelt

21. Januar 2020 - 17:02

Guten Tag Herr Duwe,

vielen Dank für Ihre Antwort.
Leider beantworten Sie damit nicht die meine Fragen.

Ihre Aussage "faktenbasierende Klimapolitik" ist genau das, was die Bewegung Fridays for Future antreibt. Die Ziele dieser Bewegung werden durch unzählige Wissenschaftler unterstützt und mit konkreten Daten versorgt. Was macht die FDP hier anders? Woher kommen ihre Fakten? Und was meint dann Ihr Vorsitzender, der dieses Fachwissen der Bewegung doch auch kennen muss?

Und das Zitat von Herrn Lindner empfinden sie angesichts o.g. Ausführungen nicht diskreditierend? Ich bitte Sie. "Das ist eine Sache für Profis.", sagt er, wissend das Wissenschaftler aus aller Welt die Bewegung unterstützen? Welche Fachleute könnte er dann meinen? Herrn Kaeser von Siemens vielleicht?

Danke für Ihre Antworten

Frage von Crgre Zrlre
Antwort von Kurt Duwe
22. Januar 2020 - 08:44
Zeit bis zur Antwort: 15 Stunden 41 Minuten

Sehr geehrter Herr Meyer, 

es geht NICHT um die Analyse, sondern um LÖSUNGEN. Und über die Wirksamkeit und Sinnhaftigkeit von vorgeschlagenen Maßnahmen zum Klimaschutz gibt es KEINE Einigkeit, schon gar nicht über Prioritäten. Oder ist Fridays for Future bei den besten Lösungen im Besitz der reinen Wahrheit und Kritik daran so etwas wie Gotteslästerung? Sie scheinen anscheinend dieser Meinung zu sein. 

Ich für meinen Teil bleibe bei meiner naturwissenschaftlichen Sachlichkeit und entscheide nach Fakten. 

Viele Grüße

Kurt Duwe