Kristina Vogt
DIE LINKE

Frage an Kristina Vogt von Wbunaarf Mvob bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

25. April 2019 - 09:12

Sehr geehrte Frau Vogt,

Sie beziehen eindeutig Stellung gegen „Rechts“. - O.K.

Doch wie ist eigentlich Ihre Einstellung gegenüber den gewaltbereiten Linken, wie z.B. der „Antifa“ ?

Ich vermisse ihre eindeutige Distanzierung gegenüber linksextremistischer Straftaten. Bei mir besteht der Eindruck, dass sie deren politische Einstellung tolerieren.

Frage von Wbunaarf Mvob
Antwort von Kristina Vogt
03. Mai 2019 - 10:11
Zeit bis zur Antwort: 1 Woche 1 Tag

Sehr geehrter Herr Mvob,

in der Tat lehne ich die Gleichsetzung von antifaschistischen Gruppen mit Neonazis, deren politische Agenda im Kern auf Ausgrenzung und Vernichtung von Menschen abzielt, ab. Den unterschwelligen Vorwurf, dass wir Gewalt als Mittel der politischen Auseinandersetzung gutheißen, weise ich aber zurück.

Mit freundlichen Grüßen

Kristina Vogt
Fraktionsvorsitzende
DIE LINKE. in der Bremischen Bürgerschaft