Poträt von Katrin Schmidberger
Katrin Schmidberger
Bündnis 90/Die Grünen
100 %
/ 9 Fragen beantwortet
Frage von Amina E. •

Sehr Geehrte Katrin Schmidberger was bedeutet für sie gerechtigkeit?

Poträt von Katrin Schmidberger
Antwort von
Bündnis 90/Die Grünen

Sehr geehrte Frau Amina E. O.,

vielen Dank für Ihre Frage.

Gerechtigkeit hat viele verschiedene Facetten. Grundsätzlich folge ich seit langem dem Motto von John Rawls: „Gerecht ist eine Gesellschaft, wenn sie auch den Schwächsten ein würdiges Leben ermöglicht.“ In dieser Hinsicht ist unsere Gesellschaft fast überall in Defiziten. Sei es bei Vermögen, Gleichberechtigung, Gesundheit oder in vielen anderen Gebieten, unsere Gesellschaft schützt die Reichen zu sehr und dir Armen zu wenig. Dies zu verändern ist ein Hauptgrund warum ich Politik mache.    

Als wohnungs- und mietenpolitische Sprecherin möchte ich mich die Frage nochmal spezifisch in Hinblick auf die wohnungspolitische Dimension dieses Themas beantworten.

Wohnen ist Menschenrecht. Das heißt alle Menschen haben das Recht auf menschenwürdigen Wohnraum.

Das bedeutet, ein Wohnungsmarkt ist erst dann gerecht, wenn alle Menschen angemessenen und bezahlbaren Wohnraum finden können und Menschen, die besondere Bedarfe haben und/oder von Diskriminierung betroffen sind besonders geschützt und unterstützt werden.

Die Situation von Mieter*innen in Berlin spiegelt dieses Ideal leider nicht. Die Lage ist mehr als angespannt: bezahlbarer Wohnraum ist knapp, die Mieten und Nebenkosten steigen, Mieter*innen werden durch Eigenbedarf und Investor*inneninteressen aus ihrem angestammten Lebensumfeld verdrängt. Dies gilt es zu ändern. Der Einsatz für den Schutz von Mieter*innen und für der Kampf für ihre Rechte ist mir deswegen seit langem ein Herzensanliegen.

Herzliche Grüße

Katrin Schmidberger

Was möchten Sie wissen von:
Poträt von Katrin Schmidberger
Katrin Schmidberger
Bündnis 90/Die Grünen