Porträt von Katrin Göring-Eckardt, lächelnd, in rotem Kleid, mit schmaler brauner Halskette
DIE GRÜNEN

Frage an Katrin Göring-Eckardt von Jvysevrq Grjrf bezüglich Gesundheit

08. Oktober 2019 - 18:51

Hallo und guten Tag, nach meinen Informationen ist es so, das die Jungen Grünen einen Antrag stellen wollen, um die Hömöopathie aus dem Gesundheitswesen, Krankenkassenerstattung zu streichen. Wenn es die Hömöopathie nicht geben würde, würde es mir gesundheitlich viel schlechter gehen. Ich habe sehr gute Erfahrungen damit gemacht. Ausgerechnet Die Grünen? Ist das nicht ein Widerspruch in sich? Sollte es dazu kommen, habe ich das letzte mal die Grünen gewählt. Wie stehen Sie dazu, und was werden Sie tun, um diesen Irsinn zu verhindern?

Frage von Jvysevrq Grjrf
Antwort von Katrin Göring-Eckardt
10. Oktober 2019 - 07:38
Zeit bis zur Antwort: 1 Tag 12 Stunden

Sehr geehrter Herr Grjrf,

vielen Dank für Ihre Frage an Frau Göring-Eckardt. Sie hat uns gebeten, Ihnen zu antworten.

Sie haben dahingehend recht, dass für den nächsten Bundesparteitag von einer sehr großen Zahl an Mitgliedern ein Antrag gestellt wurde, bestimmte Regelungen die Homöopathie betreffend im SGB V zu überarbeiten. Darunter auch die Kassenerstattung von Homöopathika.
Es gehört zur Meinungsvielfalt in einer demokratischen Gesellschaft und demokratischen Partei, dass zu bestimmten Themen Menschen unterschiedliche Auffassungen haben, darüber streiten und versuchen, einen Konsens zu finden. Dafür ist die Debatte auf dem Parteitag da. Sie ist gewünscht und begrüßenswert. Weder ist es gewollt, noch liegt es in unserer Hand, eine solche Debatte zu verhindern.

Mit freundlichen Grüßen
Büro Göring-Eckardt