Jahrgang
1971
Berufliche Qualifikation
Bankkauffrau, 1. Staatsexamen für Lehramt an Gymnasien
Ausgeübte Tätigkeit
Mdb
Wahlkreis

Wahlkreis 279: Pforzheim

Wahlkreisergebnis: 22,9 %

Parlament
Bundestag 2009-2013
Alle Fragen in der Übersicht
# Umweltpolitik 25Sep2009

Sehr geehrte Frau Mast,

Gerade habe ich auf einer Seite der IPPNW (...

Von: Aben Yruauneqg

Antwort von Katja Mast
SPD

(...) Ziel der am 1. August 2001 - unter der Rot-Grünen Regierung - in Kraft getretenen Strahlenschutzverordnung war es, den Schutz von Bevölkerung, Arbeitskräften und Patienten vor radioaktiven Strahlen zu verbessern. Mit der Novelle der Strahlenschutzverordnung wurden die wesentlichen Grenzwerte für maximal zulässige Strahlendosen verschärft - für die Bevölkerung von 1,5 auf 1 Millisievert und für Arbeitskräfte von 50 auf 20 Millisievert. (...)

Mein Schwiegervater ist Pflegebedürftig und wird von einem Pflegedienst betreut. Neben den normalen Pflegesätzen werden laufend sogenannte...

Von: revpu Jvysreg

Antwort von Katja Mast
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Guten Tag Frau Mast,

im Zuge des schlimmen Ereignisses in Winnenden wird sehr unsachlich über eine Verschärfung des Waffenrechts...

Von: Ervaubyq Reuneq

Antwort von Katja Mast
SPD

(...) vielen Dank für Ihre Frage zum Waffenrecht. Da mich bereits vor kurzem eine ähnliche Frage über abgeordnetenwatch.de erreicht hat, finden sie meine ausführliche Stellungnahme zum geänderten Waffenrecht und zu Ihrer Frage in meiner Antwort vom 26. Juni 2009 an Herrn Fick (Inneres und Justiz), auf die ich an dieser Stelle gerne verweisen möchte. (...)

Sehr geehrte Frau Mast,

wie aus dem endgültigen Ergebnis bekannt ist, haben Sie am 18. Juni dem "Gesetz zur Erschwerung des Zugangs zu...

Von: Puevfgbs Jrvfraonpure

Antwort von Katja Mast
SPD

(...) Seit langer Zeit setzen wir uns dafür ein, die parlamentarisch-repräsentative Demokratie durch das Modell der dreistufigen Volksgesetzgebung, das sich in vielen Bundesländern bereits bewährt hat, zu ergänzen. Die SPD-Bundestagsfraktion hat bereits 1993, im Anschluss an die Beratungen der Gemeinsamen Verfassungskommission, einen Gesetzentwurf eingebracht, mit dem ein Volksentscheid auf Bundesebene ermöglicht werden sollte. (...)

%
3 von insgesamt
4 Fragen beantwortet
30 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.