Portrait von Johannes Kahrs
Johannes Kahrs
SPD

Frage an Johannes Kahrs von Naqern Jbygre bezüglich Umwelt

27. April 2020 - 21:26

Sehr geehrter Herr Kahrs!
Ich mache mir Sorgen. Nicht in erster Linie um Corona sondern um das, was danach kommt. Die Klimakrise wird sich ihre Schlagzeilen noch während der Pandemie zurückholen. In Deutschland war der Frühling war viel zu trocken und viele Bauern befürchten einen neuen Dürresommer. Anderen Breiten drohen Folgen massiverer Ausmaße. Obwohl wir die Auswirkungen der Klimakrise bereits spüren, stecken wir in einer politischen Sackgasse. Frankreich zeigt einen teil der Lösung auf: Als Reaktion auf Gelbwesten und die Notwendigkeit zu handeln lässt Präsident Macron in einem Klimabürgerrat über die Maßnahmen zur Treibhausgasreduktionen beraten. Die Empfehlungen will er umsetzen oder das Volk per Referendum darüber entscheiden lassen. Ist ein "Convention Citoyenne pour le Climat" auch in Deutschland denkbar und würden Sie ihn unterstützen?
Mit freundlichen Grüßen
Andrea Wolter

Frage von Naqern Jbygre
Antwort von Johannes Kahrs
29. April 2020 - 10:52
Zeit bis zur Antwort: 1 Tag 13 Stunden

Moin Frau Wolter,

vielen lieben Dank für Ihre Nachricht.

Ich bin bei allem dabei was zu einer Reduktion der Treibhausemissionen führt. Wir sind mit unserem Klimapaket ein ganzes Stück vorangekommen, aber auf diesen ersten Schritt müssen noch viele weitere folgen.

Ein Klimabürgerrat kann diesbezüglich einer von vielen Beiträgen zur Lösung der Klimakrise sein.

Fröhlicher Gruß

Ihr

Johannes Kahrs