Fragen und Antworten

Bundestag Wahl 2021
Portrait von Friedrich Straetmanns
Frage an
Friedrich Straetmanns
DIE LINKE

Abstimmverhalten

Nebentätigkeiten

NebentätigkeitKunde / OrganisationIntervalEinkommenErfassungsdatum Aufsteigend sortieren
Beteiligung
Erfasst für Mandate: Bundestag 2017 - 2021
Erfasst am: 15.02.2018
Letzte Änderung am Datensatz: 19.11.2018
Kategorie: Beteiligung an Kapital- oder Personengesellschaften
Themen: Wirtschaft
Land: Deutschland
"3 S GbR“
Ulm
Deutschland
15.02.2018
Vortrag - Aktuelles Sozialrecht für Betriebsräte
Einkommen im Jahr 2017
Erfasst für Mandate: Bundestag 2017 - 2021
Erfasst am: 15.02.2018
Letzte Änderung am Datensatz: 03.01.2019
Kategorie: Entgeltliche Tätigkeiten neben dem Mandat
Themen: Arbeit und Beschäftigung
Land: Deutschland
Arbeit und Lernen Detmold GmbH
Detmold
Deutschland
einmalig
1.000 € bis 3.500 €
Einkommensstufe: 1
15.02.2018

Über Friedrich Straetmanns

Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Berufliche Qualifikation
Volljurist
Wohnort
Bielefeld
Geburtsjahr
1961

Kandidaturen und Mandate

Kandidat Bundestag Wahl 2021

Angetreten für: DIE LINKE
Wahlkreis
Bielefeld - Gütersloh II
Wahlkreisergebnis
5,40 %
Erhaltene Personenstimmen
9892
Wahlliste
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition
10

Politische Ziele

  1.  Niedriglöhne stoppen! In Anfragen hat die Regierung uns bestätigt: Der aktuelle Mindestlohn reicht bei weitem nicht für eine Rente ohne Arbeit. In vielen Städten reicht dieser Armutslohn nicht mehr für die Durchschnittsmiete – trotz voller Arbeitszeit! Das ist ungerecht! Deshalb fordern wir eine Erhöhung des Mindestlohns auf 13 Euro!
  2. Pflegenotstand stoppen! Nicht erst Corona hat gezeigt: Der Gesundheitssektor ist völlig kaputtgespart worden, die Beschäftigten brauchen mehr als warmen Applaus! Wer sich für andere einsetzt, verdient angemessenen Lohn und bessere Arbeitsbedingungen!
  3. Schluss mit der 2-Klassen-Medizin – gleich gute Versorgung für alle ohne Zuzahlungen und Eigenanteile! Die LINKE steht für eine solidarische Gesundheits- und Pflegevollversicherung, in die alle einzahlen. Geringverdienerinnen und Geringverdiener dürfen nicht von notwendigen Behandlungen ausgeschlossen werden!
  4. Wohnen bezahlbar machen! Der Wohnungsmarkt ist in den letzten Jahren auch in OWL immer weiter heiß gelaufen. Viele Menschen geben inzwischen über die Hälfte ihres Einkommens für die Miete aus. Wer wenig Geld hat, wird nach und nach aus der Wohnung verdrängt. Wir streiten für einen Mietenstopp, feste Obergrenzen für Mietpreise und den Bau von 250.000 zusätzlichen Sozialwohnungen pro Jahr.  
  5. Große Vermögen müssen endlich gerecht besteuert werden. Menschen mit kleinen und mittleren Einkommen sollen entlastet werden – wer großes Vermögen hat, soll mehr zum Ausbau in Pflege, Bildung und öffentlichem Nahverkehr beitragen. Dass Konzerne Steuerschlupflöcher auf dem Silbertablett serviert bekommen, muss ein Ende haben!
  6. Klimagerecht für alle. Der Klimawandel duldet kein weiteres Zögern, sondern fordert entschlossenes Handeln! Darum dürfen die Kosten der Maßnahmen nicht einseitig auf die Bürgerinnen und Bürger abgewälzt werden. Wir müssen endlich bei den großen Verursacherinnen und Verursachern ansetzen!
  7. Niemand fällt unter 1.200 Euro im Monat! Egal ob Rente, Kurzarbeitergeld oder Grundsicherung: In einem reichen Land wie Deutschland, darf niemand in Armut leben müssen! 1.200 Euro Mindestrente sind dabei kein Hirngespinst, wenn endlich alle – also z.B. auch Beamtinnen und Beamte sowie Abgeordnete – in die Rentenkasse einzahlen.
  8. Frieden und eine demokratische Gesellschaft. Waffenexporte bringen nichts als Leid und zusätzliches Feuer für Konflikte. Wir wollen eine Gesellschaft, in der Ausgrenzung und Ausbeutung keinen Platz haben. In der alle Menschen die gleichen Rechte haben. Deren Miteinander nicht auf Ellbogen, sondern auf gereichten Händen basiert.

Abgeordneter Bundestag 2017 - 2021

Fraktion: DIE LINKE
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Nordrhein-Westfalen
Mandat gewonnen über
Wahlliste
Wahlkreis
Bielefeld - Gütersloh II
Wahlkreisergebnis
9,00 %
Wahlliste
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition
12

Kandidat Bundestag Wahl 2017

Angetreten für: DIE LINKE
Mandat gewonnen über
Wahlliste
Wahlkreis
Bielefeld - Gütersloh II
Wahlkreisergebnis
9,00 %
Wahlliste
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition
12