Jahrgang
1966
Wohnort
Berlin
Berufliche Qualifikation
Promovierter Diplom-Kaufmann
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 77: Berlin-Reinickendorf

Wahlkreisergebnis: 36,8 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Parlament
Bundestag
Alle Fragen in der Übersicht
# Internationales 16Juni2019

Sehr Geehrter Herr Steffel, ich würde Sie gerne nach ihrer Meinung zu einer gemeinsamen EU Armee fragen und wie Sie sich die Zukunft der NATO, evt. (...)

Von: Yraaneg Mnaqre

Antwort von Frank Steffel
CDU

(...) Eine von allen EU-Mitgliedsstaaten getragene Verteidigungsarmee, eine sogenannte Parlamentsarmee (vergleichbar der Bundeswehr, da sie ausschließlich nach mehrheitlicher Zustimmung durch das EU-Parlament zu Einsätzen befähigt würde), ist im Gespräch. Aber derzeit noch Vision. (...)

# Internationales 16Juni2019

(...) Herr Steffel, was konkret gedenkt die CDU, sehr zeitnah, zu unternehmen, um die Jungen Menschen wieder anzusprechen und zwar in VERSTÄNDLICHER SPRACHE !!! Die Grünen haben sicher viele Fehler, aber sie wirken firscher, offener, NICHT SO VERSTAUBT. (...)

Von: Urvxr Ebtnyy

Antwort von Frank Steffel
CDU

(...) Ich freue mich selbstverständlich über eine junge Generation, die sich um gesellschaftliche und nicht länger nur individuelle Zielstellungen kümmert. (...)

(...) ich schreibe gerade meine Bachelorarbeit zu den Jamaika-Sondierungen 2017. Um möglichst viele Eindrücke, Hintergründe und Ideen zu sammeln, habe ich mich entschlossen, Sie als gewählte/r Abgeordnete/r anzuschreiben. (...)

Von: Znevb Fpuzvgm

Antwort von Frank Steffel
CDU

(...) Die FDP hat am Ende der Mut zum Regieren verlassen. Die Aufkündigung der Gespräche war desaströs. (...)

# Arbeit 29März2019

(...) Finden Sie das HartzIV-System eher menschenfreundlich oder eher menschenfeindlich? (...)

Von: Whggn Naqrefba

Antwort von Frank Steffel
CDU

(...) Zu 3: Ich sehe das Arbeitslosengeld-II als Teil eines vor 14 Jahren notwendigen Umbauprozesses unseres Arbeitsmarktes. Für die CDU stand immer im Vordergrund, nicht in Arbeitslosigkeit, sondern in Arbeit zu investieren. (...)

Wie stehen Sie dazu, dass das Verkehrsministerium immer noch höhere Ausgaben für den Strassenverkehr vorsieht als für den Schienenverkehr, obwohl das Ziel doch ist den Anteil der Schiene am Verkehrsmix zu verdoppeln. Wären somit nicht höhere Ausgaben für die Schieneninfrastruktur notwendig? (...)

Von: Whyvhf Zrvre

Antwort von Frank Steffel
CDU

(...) Der Bund hat in den Jahren 2016-2017 seine Ausgaben für die Schiene von 5,2 Mrd. Euro auf 6,5 Mrd. (...)

# Wirtschaft 11März2019

(...) Es geht um die industrielle Verwertung des gesamten menschlichen Körpers, wo die Nachfrage umso größer ist, je mehr sich mit dem Rohstoff Mensch Geld verdienen lässt. Aktuelle Bestrebungen der Politik diese Materialgewinnung durch Gesetze, z.B. jede Person ist Kraft Gesetz automatisch Spender (Körperspender) zu erleichtern, macht dieses Geschäft immer lukrativer. (...)

Von: Xngwn Vffvat

Antwort von Frank Steffel
CDU

(...) Wie ich es bereits in meiner vorangegangenen Antwort auf eine Frage über dieses Portal geschrieben habe: Für mich als Mensch und Teil dieser Humangesellschaft ist das Wichtigste an der gesamten Diskussion, dass wir die Zahl der freiwilligen Organspender signifikant steigern. Derzeit liegt das Verhältnis zwischen Spendern und Menschen, die dringend eine Spende benötigen, bei weniger als 1:10. (...)

# Gesundheit 10März2019

(...) Ist es aus Ihrer Sicht nötig, den Sachverhalt wissenschaftlich nüchtern, den Bürgern als Mediziner und nicht als Therapeut, zu erklären?

Von: Pnefgra Yvafrvfra

Antwort von Frank Steffel
CDU

(...) Ich bin kein Mediziner, sondern Wirtschaftswissenschaftler. Aber für mich als Mensch und Teil dieser Humangesellschaft ist das Wichtigste an der gesamten Diskussion, dass wir die Zahl der freiwilligen Organspender signifikant steigern. Derzeit liegt das Verhältnis zwischen Spendern und Menschen, die dringend eine Spende benötigen, bei weniger als 1:10. (...)

# Internationales 19Feb2019

Was halten sie von Artikel 13?

Von: Wrerzl Ohpx

Antwort von Frank Steffel
CDU

(...) Ich finde es richtig, dass wir eine Klärung in diesem Bereich vornehmen. Es geht bei der Reform um die Durchsetzung der Rechte von Urhebern und Autoren mit dem Ziel, deren Rechte bei der Nutzung und Veröffentlichung ihrer Werke zu wahren und damit einen fairen Ausgleich für das von ihnen geschaffene geistige Eigentum zu schaffen. (...)

# Sicherheit 15Feb2019

(...) In der ARD Sendung "Monitor", Ausstrahlung am 07.06.2018, Video-Aufnahme vom 08.06.2018 "Feindbild Russland: wie der Westen die Konfrontation verschärft", zeigt man, wie die russischen Interessen, seitens der Nato und der USA, immer wieder ignoriert wurden. (...)

Von: Revxn Nzonpure

Antwort von Frank Steffel
CDU

(...) Hinsichtlich des von Ihnen dargestellten Sachverhalts möchte ich anmerken: Das russische Interesse lag im Frühjahr 2014 darin, völkerrechtswidrig die Krim einzunehmen und bis heute besetzt zu halten. Es war Russland, das die Giftgasanschläge eines syrischen Machthabers Assad gegen die eigene Bevölkerung zumindest geduldet hat. Dasselbe Russland, das sich anschließend gegen eine unabhängige Aufklärung dieser Barberei durch Ermittler im Auftrag der Vereinten Nationen gestellt hat. (...)

(...) Wie stehen Sie zur Zulassung von autonomen Fahrzeugen und was halten Sie von „Vision Zero“? (...)

Von: Ora Zäegurfurvzre

Antwort von Frank Steffel
CDU

(...) Für eine progressive Entwicklung des autonomen Fahrens hat auch Deutschland entscheidende und wichtige Schritte getan. Die Durchführung des autonomen Fahrens – zumindest anfangs auf Langstrecken – hängt von der Ausstattung mit einem lückenlosen 5G-Netz (3-mal schnellere Übertragungsraten als heutiger Standard) ab. (...)

# Umwelt 28Nov2018

(...) Das Märchen der Energielobby von der Gefährdung der Energieversorgung nimmt denen doch keiner mehr ab da wir doch Energieexporteuropameister sind. Und die frei werdenden Arbeitskräfte aus der Braunkohle werden doch dringend in anderen Bereichen gebraucht. (...)

Von: Ibyxzne Ynatre

Antwort von Frank Steffel
CDU

(...) Die Koalition hat sich vor kurzem auf einen schnelleren Ökostrom-Ausbau geeinigt. Der Bundeswirtschaftsminister hat dieses Energiepaket Anfang November durch das Bundeskabinett gebracht. (...)

# Gesundheit 23Nov2018

Hallo Herr Dr Steffel, warum wird die Elektromobilität mit dem Giesskannenprinzip gefördert? Kann man nicht zu einer punktuellen Förderpolitik übergehen. (...)

Von: Wbunaarf Ohpx

Antwort von Frank Steffel
CDU

(...) Der Bund fördert im Bereich der Elektromobilität die Umrüstung der öffentlichen Verkehrsbetriebe, d.h. vor allem Busse. (...)

%
32 von insgesamt
32 Fragen beantwortet
6 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Stellv. Mitglied

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Füchse Berlin Handball GmbH Berlin Vorsitzender des Beirates Themen: Sport, Freizeit und Tourismus seit 24.10.2017
Spielbank Berlin Gustav Jaenecke GmbH & Co. KG Berlin Mitglied des Beirates Themen: Wirtschaft Stufe 4 jährlich 15.000–30.000 € 30.000–60.000 €
Füchse Berlin Reinickendorf e.V. BTSV von 1891 Berlin Präsident Themen: Sport, Freizeit und Tourismus seit 24.10.2017
Volker-Reitz-Stiftung Berlin Mitglied des Kuratoriums Themen: Arbeit und Beschäftigung, Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen, Innere Sicherheit seit 24.10.2017
Füchse Berlin Handball GmbH Berlin Beteiligung Themen: Sport, Freizeit und Tourismus seit 24.10.2017
Lexington Invest S.L. Beteiligung Themen: Wirtschaft 24.10.2017–31.05.2018
Steffel Geschäftsführungsgesellschaft mbH Berlin Beteiligung Themen: Wirtschaft seit 24.10.2017
Steffel Management & Beteiligungen GmbH Berlin Beteiligung Themen: Wirtschaft seit 24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung