Jahrgang
1966
Wohnort
Berlin
Berufliche Qualifikation
Promovierter Diplom-Kaufmann
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 77: Berlin-Reinickendorf

Wahlkreisergebnis: 36,8 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Parlament
Bundestag
Alle Fragen in der Übersicht
# Finanzen 19Sep2018

(...) Wie kann das sein, dass die Bundestagsabgeordneten offensichtlich alles mitmachen und alles abnicken? Wo bleibt die Sparsamkeit?? (...)

Von: Genhqr Orpx

Antwort von Dr. Frank Steffel
CDU

(...) Wir erleben seit Beginn der Kanzlerschaft Angela Merkels im Jahr 2005 derzeit die niedrigste Arbeitslosenquote seit der Wiedervereinigung und gleichzeitig die höchsten Erwerbstätigenquote im selben Zeitraum. Der Bundeswirtschaftsminister hat in Abstimmung mit seinen europäischen Kollegen eine klare und eindeutige Haltung gegenüber den seitens der Trump-Regierung erlassenen Strafzöllen eingenommen und dafür hart gearbeitet. (...)

# Integration 15Sep2018

(...) Dieser Tage ist das Thema Nr.1 in Deutschland die Flüchtlings-/Asyl-/Migrationsthematik. Ich empfinde dabei eine große emotionale Aufheizung, aber auch ein großes Durcheinander. (...)

Von: Zngguvnf Cebccr

Antwort von Dr. Frank Steffel
CDU

(...) Ebenso muss der Umgang mit Flüchtlingen vom Kopf auf die Füße gestellt werden: Menschen, die ihre Heimat aufgeben, um vor Krieg und Terror zu fliehen, muss Europa einen Weg offenhalten. Ob dieser Weg allerdings Tausende Kilometer lang, gefährlich und teuer sein muss, ist eher zu verneinen. (...)

# Sicherheit 29Aug.2018

(...) Dass die Politik und Medien nun daraus so ein Spektakel machen, soll doch nur von den Fehlern und Versäumnissen der Politik ablenken, oder nicht? Denn woher kommt der Ärger, ja Wut vieler Bürger über die Migrationspolitik der Regierung, dies fragt keiner. Beispiel: Die Mehrheit der Deutschen lehnt mittlerweile Merkels Flüchtlingspolitik der offenen Grenzen ab. (...)

Von: Cnhyn Xvrfre

Antwort von Dr. Frank Steffel
CDU

(...) Die Flüchtlingspolitik, die Sie als „Merkels Flüchtlingspolitik“ bezeichnen, war im Herbst 2015 eine Momentaufnahme unter besonderen Umständen. Seit Anfang 2016 (u.a. (...)

# Gesundheit 23Aug.2018

(...) Was sagen sie zur Widerspruchslösung ?

Von: Gubznf Züyyre

Antwort von Dr. Frank Steffel
CDU

(...) Um es mit einem Satz zu sagen: Ich bin für die Abschaffung der Entscheidungslösung, um endlich mehr Organspenden für lebensbedrohlich erkrankte Menschen zu ermöglichen. (...)

# Gesundheit 25Juli2018

Sehr geehrter Herr Dr. Steffel,

ich frage Sie, als Abgeordneten meines Wahlkreises, warum die Homo-Heilung, Conversian Therapie, nicht...

Von: Whggn Xrea

Antwort von Dr. Frank Steffel
CDU

(...) Selbstverständlich handelt es sich bei Homosexualität nicht um eine Krankheit. Insofern ist auch keinerlei Therapie nötig. (...)

# Sicherheit 7Juli2018

Die Alarmmeldungen über die schlechte Lage der Bundeswehr hören nicht auf, Kampfflugzeuge nicht einsatzbereit, fünf von sechs Bundeswehr-U-Booten...

Von: Oneonen Ynatr

Antwort von Dr. Frank Steffel
CDU

(...) Nach langem Streit um den Wehretat haben CDU/CSU in den abschließenden Haushaltsberatungen der vergangenen Wochen deutliche Fortschritte erzielt. Die Haushaltsplanung sieht nun vor, dass der Wehretat in diesem Jahr einen Umfang von 38,5 Milliarden Euro hat. Er ist damit schon jetzt der zweitgrößte Posten im Bundeshaushalt. (...)

# Integration 18Juni2018

(...) Frage: Wann nimmt die GROKO die Sorgen der Bürger endlich ernst? Bisher haben doch alle „Verschärfungen“ des Asylrechts nicht gebracht, s. Abschiebungen? (...)

Von: Oneonen Ynatr

Antwort von Dr. Frank Steffel
CDU

(...) Das CDU-Präsidium hat Mitte Juni 2018 ihre Unterstützung für die Initiative der Parteivorsitzenden und Bundeskanzlerin Angela Merkel erklärt, im Umfeld des Europäischen Rates mit den am stärksten vom Migrationsdruck betroffenen Ländern Vereinbarungen zu treffen, die eine Zurückweisung und Rückführung von Personen ermöglichen, die in diesen Ländern bereits Asylanträge gestellt haben. Personen, deren Asylantrag in Deutschland bereits abgelehnt wurde, sollen demnach bei einem erneuten Versuch der Einreise zurückgewiesen werden. (...)

# Internationales 28Mai2018

(...) Wie stehen sie zu einem möglichen EU-Beitritt der Türkei? Gehört die Türkei für Sie zu Europa? (...)

Von: Qvrgre Znlre

Antwort von Dr. Frank Steffel
CDU

(...) Sie beginnen die erfolglose Fahrt in seeuntüchtigen Booten erst gar nicht mehr. Andererseits schützt es auch die EU vor einer vollständigen Überforderung durch zusätzliche Hunderttausende Flüchtlinge. (...)

# Finanzen 3Mai2018

(...) Der Öffentlich-rechtlich Rundfunk kostet uns Gebührenzahler jährlich 8 Milliarden. (...)

Von: Xneyn Zhff

Antwort von Dr. Frank Steffel
CDU

Sehr geehrte Frau Zhff,

für Ihre Frage über das Portal „abgeordnetenwatch“ danke ich Ihnen und antworte...

# Internationales 15März2018

(...) Dürfen sich NATO "Verbündete" aus politischen Gründen bei Merkel alles Rechte herausnehmen? (...)

Von: Urvxr Ebtnyy

Antwort von Dr. Frank Steffel
CDU

(...) Angela Merkel verurteilte ebenso die Angriffe der syrischen Regierungstruppen in der Region Ost-Ghuta und gab Russland indirekt eine Mitverantwortung dafür. «Gerade in diesen Tagen erleben wir grauenhaftes Tun durch Bombardements zum Beispiel in Ost-Ghuta.“ Die Bundesregierung verurteile diese Bombardements, die Regierung von Präsident Baschar al-Assad, „aber auch Russland, das dem zusieht“, auf das Schärfste, so Merkel. (...)

# Umwelt 8März2018

Immer häufiger werden Geschützte Grünflächen in Berlin Tegel missachtet, insbesondere an der Greenwichpromenade. Ich finde es schade wie mit unserer Umwelt umgegangen wird. (...)

Von: Rzryvr Xüua

Antwort von Dr. Frank Steffel
CDU

(...) Dieses geschieht regelmäßig – allerdings sind kurzfristige Verschmutzungen leider nicht auszuschließen. Ich darf Ihnen dazu mitteilen, dass die gleichen „Schmutzfinken“ auch nicht davor zurückschrecken, ihren Müll bis hin zu Großgeräten in den Tegeler See zu entsorgen. Ich habe mir zuletzt im vergangenen Sommer bei einem Tauchgang persönlich ein Bild davon gemacht und unterstütze die Reinigung der Uferanlagen. (...)

# Internationales 12Feb2018

(...) Was gedenkt Ihre Partei gegen die Angriffe zu unternehmen? Sind Sanktionen geplant? (...)

Von: Qvrgre Znlre

Antwort von Dr. Frank Steffel
CDU

(...) Die amtierende Bundesregierung hat kurze Zeit nach Beginn des türkischen Einmarsches in Syrien sehr deutlich reagiert und u.a. umgehend jegliche Lieferungen an militärischer Ausrüstung an den NATO-Partner Türkei gestoppt und ausgesetzt. (...)

%
15 von insgesamt
15 Fragen beantwortet
8 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Stellv. Mitglied

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Füchse Berlin Handball GmbH Berlin Vorsitzender des Beirates Themen: Sport, Freizeit und Tourismus 2017
Spielbank Berlin Gustav Jaenecke GmbH & Co. KG Berlin Mitglied des Beirates Themen: Wirtschaft Stufe 4 jährlich 15.000–30.000 € 15.000–30.000 €
Füchse Berlin Reinickendorf e.V. BTSV von 1891 Berlin Präsident Themen: Sport, Freizeit und Tourismus 2017
Volker-Reitz-Stiftung Berlin Mitglied des Kuratoriums Themen: Arbeit und Beschäftigung, Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen, Innere Sicherheit 2017
Füchse Berlin Handball GmbH Berlin Themen: Sport, Freizeit und Tourismus 2017
Lexington Invest S.L. Themen: Wirtschaft 2017
Steffel Geschäftsführungsgesellschaft mbH Berlin Themen: Wirtschaft 2017
Steffel Management & Beteiligungen GmbH Leinfelden-Echterdingen Themen: Wirtschaft 2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung