Portrait von Daniela Ludwig
Daniela Ludwig
CSU

Frage an Daniela Ludwig von Znegva Fgryqvatre bezüglich Europapolitik und Europäische Union

27. Januar 2021 - 19:07

Sehr geehrte Frau MdB Ludwig,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung vom 27.1.2021 auf meine Anfrage vom 16.1.2021. Neben dem Angriff gegenüber der Glaubwürdigkeit der Dt. Aidshilfe, einem Partner der Bundesregierung, habe ich leider keine Antwort auf meine Anfrage erhalten.

Daher nochmal meine Frage: Wie gedenken Sie die in der EU-Drogenstrategie verbriefte Teilhabe der Zivilgesellschaft bei der Umsetzung der Drogenpolitik umzusetzen?

Danke und mit freundlichen Grüßen,
Martin Steldinger

Frage von Znegva Fgryqvatre
Antwort von Daniela Ludwig
16. Februar 2021 - 13:15
Zeit bis zur Antwort: 2 Wochen 5 Tage

Sehr geehrter Herr Steldinger,

nicht jede inhaltlich unterschiedliche Auffassung ist ein „Angriff auf die Glaubwürdigkeit“, wie Sie behaupten. Im politischen Diskurs ist es üblich, Meinungen auszutauschen und Dissens zu akzeptieren, ohne damit einen persönlichen Angriff zu verbinden.

Teilhabe beginnt dort, wo Menschen sich engagieren, sich einbringen in konkrete Projekte und Aktionen. Im Bereich der Drogenpolitik haben wir in Deutschland ein breites Spektrum an Vereinen und Initiativen, die sich dieser Aufgabe widmen. Jeder ist herzlich eingeladen, daran mitzuarbeiten.

Mit freundlichen Grüßen
Daniela Ludwig