Portrait von Dagmar Freitag
Dagmar Freitag
SPD

Frage an Dagmar Freitag von Xynhf Evpugre bezüglich Sport, Freizeit und Tourismus

10. Februar 2021 - 19:21

Sehr geehrte Frau Freitag,

ich habe den Artikel " Wohl des Kindes steht im Mittelpunkt " in der Freien Presse vom 10.02.2021 gelesen. Sie informierten dass am 24. Februar im Sportausschuss über die Chemnitzer Problematik gesprochen wird. Nun meine Frage: Wird nur über die Vorwürfe von Frau Schäfer gesprochen, oder wird auch Frehse gehört?
Für Ihre Bemühungen im Voraus besten Dank.

Mit freundlichen Grüßen
Klaus Richter

Frage von Xynhf Evpugre
Antwort von Dagmar Freitag
11. Februar 2021 - 11:34
Zeit bis zur Antwort: 16 Stunden 13 Minuten

Sehr geehrter Herr Evpugre,

vielen Dank für Ihre Frage.

Die Ausschüsse des Deutschen Bundestages sind keine Untersuchungsausschüsse. Insofern ist es ausdrücklich nicht unsere Aufgabe, die Vorwürfe zu bewerten. Das war und ist Aufgabe des Deutschen Turnerbundes, des OSP Chemnitz und auch des Deutschen Olympischen Sportbundes. Der DTB hat bereits aufgrund der Untersuchung des Sachverhalts durch externe unabhängige Gutachter erste Vorschläge öffentlich gemacht.

Unsere Aufgabe sehe ich darin, die vom Deutschen Turnerbund angeregten Maßnahmen mit Blick darauf zu diskutieren, was auch von Bundesseite getan werden kann oder muss, um bestmögliche Bedingungen für eine verantwortungsvolle Heranführung an die individuell bestmögliche Leistung zu gewährleisten.

Mit freundlichen Grüßen
Dagmar Freitag MdB