Alle Fragen in der Übersicht

(...) Damit würden auch Mittel freiwerden, um die Klimaschutz-Wende zu finanzieren. Warum setzt die Groko nicht auch beim Freihandelsabkommen mit den Mercosourstaaten klimapolitische Akzente? Warum wird der Freihandel nicht an eine Aufforstung des Regenwaldes geknüpft? (...)

Von: Qe. Yvrauneq Jnjemla

Antwort von Carsten Träger
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 9Juli2019

(...) MdB Carsten Linnemann warb gegen die Doppelverbeitragung der Betriebsrenten – die moralisch gesehen niederträchtige Gesetzesänderung dazu hat zwar die damalige Rot-Grüne-Regierung beschlossen, die CDU/CSU diese jedoch geduldet und als Konsequenz zu recht etliche Wählerstimmen verloren. (...)

Von: Senax Züyyre

Antwort von Carsten Träger
SPD

(...)

# Sicherheit 15Mai2019

(...) das von der SPD geforderte Führverbot von Messern mit Klingenlängen oberhalb von sechs Zentimetern kommt einem Messer-Totalverbot gleich und wird in mein Leben ebenso massiv eingreifen, wie in den Alltag Zehntausender Angler, Jäger, Wanderer, Messersammler und Outdoor-Sportler. Dieser Vorstoss zu den so genannten Messerverbotszonen stösst mir sehr negativ auf. (...)

Von: Jnygre Ehs

Antwort von Carsten Träger
SPD

(...) Ich kann gut verstehen, wenn Sie sich als Messersammler und Beschäftigter im Outdoor- und Behördenbedarf von dem Vorstoß irritiert zeigen. Wie Sie selbst schreiben, will natürlich niemand Anglern, Pfadfindern oder Pilzsammlern die notwendigen Messer verbieten. (...)

# Soziales 5Mai2019

(...) Ist das das soziale Verhalten, dass sowohl die CSU und auch SPD in ihrem Parteinamen vor sich hertragen? Jeder der privat fürs Alter vorgesorgt hat, fühlt sich hintergangen. Auf der o.g. (...)

Von: Unaf Trbet Oervqrafgrva

Antwort von Carsten Träger
SPD

(...) Wie Sie richtig anführen, ist leider noch keine Entscheidung zur Abschaffung der Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge bei Betriebsrenten getroffen worden, obwohl eine Einigung auf die Abschaffung einer Hälfte der Beiträge in greifbarer Nähe schien. Wie Sie wissen hatte der Bundesparteitag der CDU einigermaßen überraschend einen entsprechenden Beschluss gefasst, deshalb kam Bewegung in die Verhandlungen. (...)

(...) Welche Position vertritts Du im Hinblick auf Acker- und Forstgifte die den Tod bringen? (...)

Von: Gvz Züyyre

Antwort von Carsten Träger
SPD

(...) Erstens weil die Auswirkungen von Glyphosat auf die Artenvielfalt verheerend sind, zweitens weil es in der Wissenschaft hochumstritten ist, ob Glyphosat krebserregend ist. Und solange nicht gesichert ist, dass keine gesundheitlichen Schäden zu befürchten sind, darf kein Stoff eine Zulassung erhalten. (...)

# Finanzen 6Feb2019

(...) Was kann getan werden um dem Ungleichgewicht der Finanzplanung entgegen zu wirken? (...)

Von: Nyrknaqre Obpurz

Antwort von Carsten Träger
SPD

(...) Grundsätzlich pflichte ich Ihnen bei: Bildung ist ein wichtiger Bereich den wir stärken müssen, wenn wir auf die Herausforderungen blicken, die vor uns liegen (Digitalisierung, demographischer Wandel, häufigere Berufswechsel, weitere Internationalisierung usw.). (...)

(...) weshalb ist es im 21. Jahrhundert nicht möglich bei einem Volksbegehren online abzustimmen? (...)

Von: Unaf Crgrefra

Antwort von Carsten Träger
SPD

(...) vielen Dank für Ihre Frage. Volksbegehren sind ein wichtiger Teil der gelebten und erprobten Volksdemokratie im Freistaat Bayern. Unsere demokratischen Grundsätze gehen von freien, gleichen und geheimen Wahlen aus. (...)

(...) wird die SPD oder werden Sie den Entwurf "Gesetz zur Strafbarkeit des Verrats von Geschäftsgeheimnissen", wie von Hrn. Ströbele, gefordert an die notwendige Sicherheit von Journalisten erweitern und wie werden Sie abstimmen? (...)

Von: Jbystnat Iöyyre

Antwort von Carsten Träger
SPD

(...) Dies betonte der zuständige parlamentarische Staatssekretär im Justizministerium Christian Lange (SPD) ausdrücklich. Geschützt werden sollen Whistleblower nicht nur, wenn sie strafrechtlich relevante Verfehlungen aufdecken (z. B. (...)

(...)

Von: Qvrgre Crvgm

Antwort von Carsten Träger
SPD

(...) Dass die damalige Regelung ohne Vertrauensschutz eingeführt wurde, halte ich persönlich auch für einen Fehler. Außerdem schmälern die hohen Krankenkassenbeiträge Betriebsrenten insgesamt. (...)

# Umwelt 3Nov2018

(...) Ich frage Sie nun, ob a) die SPD sehenden Auges gewillt ist, die Klimaschutzverpflichtungen mit dem Import von gefracktem Gas zu torpedieren und „Investitionsruinen“ mit öffentlichen Mitteln zu produzieren oder ob b) die SPD sich gegen die beabsichtigte Förderung der LNG-Terminals positionieren wird. (...)

Von: Naql Turbetuvh

Antwort von Carsten Träger
SPD

(...) Bis dahin wird es eine große Herausforderung, unseren Energiebedarf zu reduzieren und ihn komplett mit Erneuerbaren Energie zu decken. Deshalb haben Union und SPD sich ich im Koalitionsvertrag darauf verständigt, „Deutschland zum Standort für LNG-Infrastruktur zu machen“. (...)

# Soziales 1Nov2018

(...) Mindestlohn wird ab Januar 2019 erhöht. In dem UmFang sollte auch die Verdienstgrenze für Minijobber steigen. Kannst du das einbringen? (...)

Von: Trbet Fpuhu

Antwort von Carsten Träger
SPD

(...) Unser Ziel als SPD ist es immer gewesen so viele Menschen wie möglich in sozialversicherungspflichtige Jobs zu bringen. Der Minijob ist eine gute Ergänzung für den Einzelnen, wenn sie oder er noch etwas hinzuverdienen will, und kann eine positive Ergänzung der Beschäftigungen in einem Unternehmen sein. (...)

(...) Es geht um die sog. Bauernregeln, eine Feb. 2017 geplante Kampagne des BMU, grafisch umgesetzt von der Fa. (...)

Von: Gvyzna Xyhtr

Antwort von Carsten Träger
SPD

(...) Die Problematik auf das Tierwohl und den Tierschutz in landwirtschaftlichen Betrieben hinzuweisen und auch das Bewusstsein hierfür bei den Konsumentinnen und Konsumenten zu fördern, halte ich für ein wichtiges staatspolitisches Ziel. (...)

%
15 von insgesamt
16 Fragen beantwortet
19 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Internationale Naturschutzakademie Insel Vilm Putbus Mitglied des Beirates Themen: Umwelt seit 06.12.2017
Bundesdeutscher Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) e.V. Hamburg Mitglied der Jury Themen: Umwelt, Wirtschaft seit 06.12.2017
DBU Naturerbe GmbH Osnabrück Mitglied des Beirates und des Wirtschaftsausschusses Themen: Umwelt seit 31.07.2019
Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) Osnabrück Mitglied des Kuratoriums Themen: Umwelt Stufe 3 jährlich 7.000–15.000 € 14.000–30.000 €

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung