Verbesserte Durchsetzung von Urheberrechten

22 Sep 2010
Das Europäische Parlament hat mehrheitlich einen umstrittenen Bericht zur „verbesserten Durchsetzung von Rechten des geistigen Eigentums“ verabschiedet. Das sog. Gallo-Papier hat keine Rechtsverbindlichkeit, könnte der Kommission aber als Orientierung dienen.

Weiterlesen

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen
NameFraktionWahlkreisStimmverhalten

Alle Abstimmungen des Parlamentes

Kommentare

@Christopher Hans Göck

Wenn im EU-Parlament von ",Sozialisten", die Rede ist, ist die Fraktion der ",Progressiven Allianz der Sozialisten und Demokraten", gemeint, der die Abgeordneten der sozialistischen und sozialdemokratischen Parteien angehören (s. z.B. http://www.europarl.europa.eu/members/expert/politicalBodies/search.do?g...)

Guten Tag zusammen,

AN ALLE EU Parlaments Abgeordneten,

Sehr geehrter Damen und Herrn,

ich möchte sie bitten sich diese Video anzusehen und mir im Anschluß Ihre persönliche Meinung und Haltung zu dem Thema ACTA mitzuteilen.

link (bitte anklicken)
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embeddedv=oqwwCXrjmj4

Interessant ist das Statement vom EU Parlament Abgeordneten Herrn KADER ARIF aus Frankreich.
Beginn ab ca.14Min im Video.

Auf Ihre Antwort freut sich
mit freundlichen Grüßen

Michael Schwarz

michael.schwarz@eu-solutions.de

Wer ist denn mit ",Sozialisten", gemeint?

Wurden hier tatsächlich Kopien von Musikstücken mit gefälschten Arzneimitteln in Bezug gebracht?

Interessant, dass Silvana Koch-Mehrin (FDP) Handlungsbedarf für eine verbesserte Durchsetzung von Urheberrechten sieht, dem Antrag zugestimmt hat und offenbar für harte strafrechtliche Maßnahmen gegen Urheberrechtsverletzungen ist - aber wohl nur bei ",den anderen", und nicht bei sich selber?

@Hans Göck
Da hat die Redaktion wohl einen Fehler gemacht. Ich vermute die meinen die SPD. Das ist dann aber laaaaaange her.

Neuen Kommentar schreiben

To prevent automated spam submissions leave this field empty.