Einführung einer Finanztransaktionssteuer

8 März 2011
Das Europäische Parlament hat mit 529 zu 127 Stimmen für die Einführung einer europaweiten Finanztransaktionssteuer gestimmt. Von den deutschen Abgeordneten stimmten nur die Liberalen mit Nein.

Weiterlesen

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen
NameFraktionWahlkreisStimmverhalten

Alle Abstimmungen des Parlamentes

Kommentare

Dafür gestimmt? Ja und?
Was ist davon übrig, fast drei Jahre später?
Wer glaubt, dass ein Lobbyist sich von einer Abstimmung herunterkrigen lässt, irrt.

Gibt es irgendwo genauere Informationen, was alles ",Finanzprodukte", seien? Wie ist das mit Transaktionen, die nicht unbedingt von einer klassischen Bank geführt werden? Betrifft dies nur bestimmte Währungen (oder Produkte oder sonst etwas)? Musste gerade auch überlegen, wie praktikabel so ein Beschluss in Zeiten von Bitcoin noch sei, bzw. in wiefern z.B. Bitcoins überhaupt in diesen Beschluss fallen könnten.

Neuen Kommentar schreiben

To prevent automated spam submissions leave this field empty.