Fragen an Christine Buchholz

DIE LINKE | Abgeordnete Bundestag
Profil öffnen

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 27 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 27 Fragen

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

(...) Ihnen dürften einige problematische, z.B. homophobe Positionen, dieser Gemeinschaft nicht entgangen sein. Auf der Internetpräsenz der Ahmadiyya heißt es; (...)

Von: Encunry Fpuvpx

An:
Christine Buchholz
DIE LINKE

(...) Ich teile sie nicht und verstecke meine Meinung auch nicht. Aber so wenig Islamfeindlichkeit in Teilen der LGBTI-Szene meine Solidarität gegen Homophobie infrage stellt, so wenig stellen homophobe Vorstellungen in Teilen der muslimischen Community meine Solidarität angesichts von antimuslimischen Rassismus infrage. (...)

# Internationales 29Dez2017

(...) Sie haben die AFD unter Bezug auf ihre Programmaussagen zum Thema "Afrika" rassistisch genannt. Auf welche Aussagen beziehen Sie sich da genau? (...)

Von: Jbys Unafra

An:
Christine Buchholz
DIE LINKE

(...) Im Wahlprogramm schreibt die AfD "dass die Dimension des afrikanischen Problems (2015 1,2 Milliarden Einwohner; 2050 prognostizierte 2,4 Milliarden Einwohner) so gewaltig ist, dass auch durch eine optimierte Entwicklungshilfepolitik dem Kontinent von außen nicht nachhaltig geholfen werden kann." (Seite 21) Ich halte es für rassistisch, von einem "Problem" oder einer "Explosion" in Bezug auf Menschen zu sprechen. Im Gegensatz zu afrikanischen Kindern will die AfD ja möglichst viele deutsche Kinder. (...)

(...) Furchtbare Menschenrechtsverletzungen seien zu beklagen. (...)

Von: Oreaq Evrqre

An:
Christine Buchholz
DIE LINKE

(...) Als religionspolitische Sprecherin stehe ich mit vielen Religionsgemeinschaften in Kontakt und fördere die Zusammenarbeit zum Beispiel zu Themenfeldern wie Abrüstung, Friedenspolitik, Flüchtlingssolidarität, gegen Rassismus und Ausgrenzung und für soziale Gerechtigkeit. Ich beschäftige mich nicht mit Scientology. Auf meiner Homepage und der Facebook-Seite können Sie sich gerne ausführlich informieren. (...)

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.