Fragen an die Abgeordneten — Hamburg

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 6 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 6 Fragen aus dem Themenbereich Bildung und Forschung

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

(...) Meine Fragen an Sie: Wie passen die Schulzeitverkürzung und die lange Korrekturdauer bei der Examensklausur zusammen? Und welche Möglichkeiten sehen Sie, das Prüfungsamt dazu zu bringen, in Zukunft die Prüfungsergebnisse in angemessener Zeit festzustellen? (...)

Von: Ubytre Qvrexf

An:

(...) Ich verstehe Ihr Anliegen sehr gut. Auch für mich und meine Kollegen aus der SPD-Bürgerschaftsfraktion sind die langen Korrekturzeiten von Examensklausuren im Fach Jura nicht verständlich. (...)

Hallo Herr Rose,

eigentlich wollte ich mich an den Senator Rabe wenden, aber da dieser nicht angeschrieben werden kann richte ich mich nun...

Von: Unaf-Jreare Nueraf

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Demirel,

laut SZ vom 17.4. "Schluss mit der Werbung an Schulen!" besteht das Problem einer unkontrollierten Präsenz von...

Von: Znep Oheyba

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Krischok,

laut SZ vom 17.4. "Schluss mit der Werbung an Schulen!" besteht das Problem einer unkontrollierten Präsenz von...

Von: Znep Oheyba

An:

(...) Wir haben in der SPD-Bürgerschaftsfraktion nicht vor, an dieser Situation etwas zu ändern. In den letzten Jahren war Sponsoring von Schulen, sofern mir bekannt, kein Thema mehr. Sollten Sie den Eindruck haben, dass Firmen unkontrollierten Zugang zu Schulen haben, dann sprechen Sie bitte die Schulleitung an. (...)

Sehr geehrte Frau Prien,

laut SZ vom 17.4. "Schluss mit der Werbung an Schulen!" besteht das Problem einer unkontrollierten Präsenz von...

Von: Znep Oheyba

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Dr. von Berg,

ich habe eine Frage zum Thema Verteilung von IVK-Klassen (Internationale Vorbereitungsklassen für...

Von: Evgn Fgervgg

An:
Dr. Stefanie von Berg
DIE GRÜNEN

(...) Insgesamt möchte ich die Gelegenheit nutzen, um die wirklich hervorragende Arbeit der Schulen zu loben. Es ist wirklich ganz erstaunlich, mit welcher Professionalität die Schulen in Windeseile neue Klassen einrichten, Personal einstellen, Kinder willkommen heißen und diese Kinder und Jugendlichen auf die Regelschulen vorbereiten. (...)