Fragen an die Kandidierenden — Sachsen 2014-2019 (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 4 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 4 Fragen aus dem Themenbereich Familie

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Familie 20Aug2014

(...) Setzten Sie sich dafür ein, dass Hundebesitzer, wenn es sich um ausgebildete und sozialisierte Hunde handelt, diese ohne Leine laufen lassen können. Oder wie ist ein liberalerer Umgang mit Hunden erreichbar. (...)

Von: Senax Fpuervore

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Familie 15Aug2014

(...) meine Frage an Sie bezieht sich auf Mütter und Väter, welche zu Unterhalt verpflichtet sind und sich dieser Verantwortung nicht entziehen. (...)

Von: xynhf urysznaa

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Familie 6Aug2014

(...) wie stehen sie zum Thema Kindergelderhöhung ? (...)

Von: Snz. Sryyre

An:

(...) Ich persönlich finde, dass an dem Kindergeldsystem festgehalten werden und wie schon in der Vergangenheit in regelmäßigen Abständen eine Anpassung vorgenommen werden sollte. Jedoch ist hierfür wie gesagt der Bund zuständig. (...)

# Familie 6Aug2014

(...) als arbeitstätige Mutter von zwei Kindern (2 und 5 Jahre) interessiert mich die Frage wie die Situation in den Kindertagesstätten verbessert werden soll. Insbesondere die Frage nach dem Betreuungsschlüssel. (...)

Von: Qnavryn Uratfg

(...) der Freistaat Sachsen hat als erstes Bundesland die Kindergärten und Krippen als Bildungseinrichtungen definiert. (...) In diesem Jahr haben wir mit der kommunalen Familie eine deutliche Anhebung der Landespauschale für die Betriebskosten vereinbart. (...)

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.