Fragen an die Kandidierenden — Berlin 2006-2011 (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 133 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 133 Fragen aus dem Themenbereich Finanzen

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Finanzen 16Sep2006

Liebe Frau Izgin,
bezieht sich Ihre angebliche Ablehnung von Privatisierungen auch auf die Berliner Sparkasse?
Zur Erinnerung: Im...

Von: Oreaq Xneohjrvg

An:
Figen Izgin
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 16Sep2006

Guten Tag,
als Verbraucher und Wähler kaufe ich ungern die Katze im Sack und muß
fragen:

1. Fördern Sie privat immer noch die...

Von: Obevf Fpubss

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 16Sep2006

Herr Priesmeyer,

die FDP ist dafür bekannt, an die Kräfte des Marktes zu glauben und auf das so genannte freie Unternehmertum zu vertrauen...

Von: Oehauvyq Oüetre-Oäeraorvff

Sehr geehrte Frau Bürger-Bärenbeiss,

die freie Marktwirtschaft funktioniert in der Tat sehr viel effizienter als die bürokratische...

# Finanzen 16Sep2006

Sehr geehrter Herr Müller,

wie stehen Sie persönlich zum Verkauf der Landesbank Berlin mit seiner Berliner Sparkasse an einen privaten...

Von: Xheg Yhkare

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 16Sep2006

Sehr geehrter Herr Czaja,

in Ihren öffentlichen Darstellungen versprechen Sie den Bürgerinnen und Bürgern eine Vielzahl von Wohltaten. Die...

Von: Senax-Hjr Nyoerpug

An:

Sehr geehrter Herr Albrecht,

zu 1.) Die Neueinstellungen von Lehrern und Polizisten werden aus dem Landeshaushalt finanziert. Bei den...

# Finanzen 15Sep2006

Liebe Frau Centgraf,
was hat die Plakatierunfg für den Wahlkampf 2007 in Berlin insgesamt gekostet?
Die großformatigen makellos...

Von: Uvyqn i. Xebfvtx

An:
Sibylle Centgraf
DIE GRÜNEN

Sehr geehrte Frau Krosigk,

was der Wahlkampf insgesamt in Berlin gekostet hat, muß jemand anderes nach dessen Abschluß beantworten. Ich...

# Finanzen 15Sep2006

Sehr geehrter Herr Schwarz,
haben Sie bzw. die WASG angesichts der Verschuldung Berlins schon einmal über unser Geldsytem nachgedacht?...

Von: Uryzhg Eruabyg

An:

Sehr geehrter Herr Rehnolt,

verzeihen Sie die Verzögerung, aber Ihre interessante Frage verdient eine ausführlichere Antwort, als ich sie...

# Finanzen 14Sep2006

Sehr geehrter Herr Dr. Pflüger,

in Ihrem "100-Tage-Programm" heißt es u.a.:
"Wir werden sofort beginnen, das Personal in...

Von: Xnv-Zvpunry Orpxre

Sehr geehrter Herr Becker,

über Ihre positive Reaktion auf unser Wahlprogramm habe ich mich sehr gefreut, insbesondere auch über ihren...

# Finanzen 14Sep2006

Sehr geehrter Herr Schwarz,

Wer hat die desolate Berliner Haushaltslage verschuldet? Was würden Sie als Stadtverordneter unternehmen, um...

Von: Znaserq Svfpure

An:

Sehr geehrter Herr Fischer,

vielen Dank für Ihre Frage - besser zu Ihren Fragen - zu diesem sehr wichtigen Thema. Bitte verzeihen Sie, dass...

# Finanzen 14Sep2006

Sehr geehrter Herr Stry,

die Wahlplakate der CDU machen mit vielen Nullen auf sich aufmerksam und sagen aus, dass Berlin von Nullen regiert...

Von: Varf Urvaevpu

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 13Sep2006

Sehr geehrter Herr Zackenfels,

was halten Sie als Steuerberater eigentlich von der Mehrwertsteuererhöhung?

Hochachtungsvoll
...

Von: Sevgm Urue

Sehr geehrter Herr Hehr,

ich halte sie, gelinde gesagt, für Blödsinn. Wir als SPD waren auch dagegen. Die Merkel Steuer kommt, weil die...

# Finanzen 13Sep2006

Sehr geehrte Frau Jantzen, das Sie meine Fragen sehr präzise beantwortet haben, wende ich mich noch einem anderem Thema zu, das zwar auf...

Von: Crgre Geraa

An:
Elfi Jantzen
DIE GRÜNEN

Sehr geehrter Herr Trenn,

mit Ihrer Frage sprechen sie ein ernstes Problem an, dass viele RentnerInnen betrifft. In diesem Fall kann ich...

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.