Fragen an die Kandidierenden — Berlin 2006-2011 (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 41 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 41 Fragen aus dem Themenbereich Internationales

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Internationales 15Sep2006

"Letzlich ein kleiner unstrittiger historischer Hinweis zum Verhältnis von Ursache und Wirkung, der heute oft unterschlagen wird: Meines Wissens...

Von: Urvaevpu Fhyyre

An:
Udo Voigt
NPD

Da die Antwort des Kandidaten gegen unseren Codex verstößt hat sich das Kuratorium entschlossen, die Antwort nicht frei zu schalten. Die Antwort...

# Internationales 13Sep2006

Herr Brauniger, stimmt es, wie diese Woche im "Tagesspiegel" berichtet, dass sie in der Vergangenheit für kroatische Söldnertruppen gekämpft haben...

Von: Sreqvanaq Töyyvat

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Internationales 13Sep2006

Lieber Oliver Schruoffeneger,

als entwicklungspolitisch interessierter Mensch fiel mir die German- Watch- Studie zur...

Von: Fnoevan Xöuyre

An:
Oliver Schruoffeneger
DIE GRÜNEN

Sehr geehrte Frau Köhler,

Ihre Frage betrifft einen der schwärzesten Teile rot-roter Senatspolitik der letzten 5 Jahre. Gerade eine sich...

# Internationales 13Sep2006

Sehr geehrter Herr Dr. Lindner,
welche Position bezieht die FDP und auch Sie persönlich zur Frage der EU-Mitgliedschaft der Türkei?
...

Von: Lvyqvm Nyntöm-Xrvy

Sehr geehrte Frau Alagöz-Keil,

vielen Dank für Ihre Frage, zu der ich gerne Stellung nehme.

Ein EU-Beitritt der Türkei muss nach...

# Internationales 11Sep2006

Der Berliner Senat wird nicht ueber Krieg und Frieden zu entscheiden haben. Warum also machen Sie Wahlkampf mit Ihrer Friedenspolitik (die ich...

Von: Qnavry Zvggyre

An:
Heidi Kosche
DIE GRÜNEN

hallo Herr Daniel Mittler,
das sagen mir auch meine Parteifreunde und haben mir abgeraten, meine Position zur Friedenspolitik in meine...

# Internationales 11Sep2006

Also bitte!
Was meinen sie mit "Kreuzbergfriedrichshain" bleibt auf der richtigen Seite? Dieses, zugegebenerweise recht amüsante,...

Von: Naan Oyhzr

An:
Riza A. Cörtlen
Die PARTEI

meine liebe Frau Blume,
in der Tat hat Kreuzberg eine große Geschichte. Vielleicht nicht ganz so blutig und undemokratisch wie zum Beispiel...

Sehr geehrter Herr Pawlowski,

Ihrer "Selbstdarstellung" entnehme ich, dass Sie in Polen aufgewachsen sind. Darf ich fragen, was Sie der...

Von: Pbeqhyn Oenha

An:

Sehr geehrte Frau Braun,

danke für Ihre Email.

Ja, das stimmt, ich bin in Polen geboren und interessiere mich nach wie vor für die...

Sehr geehrte Frau Bettina Meißner !

Ich bin halber Syrer und halber Deutscher und römisch-katholisch von beiden Elternteilen her.

...

Von: Eboreg Ryvnf

Sehr geehrter Herr Elias!

Die Türkei ist ein mit Deutschland befreundetes Land. Sie ist ein verlässlicher NATO-Bündnispartner, der auch...

Lieber Herr Kluenner,

heute habe ich ihre Zinsbombenaktion am Frankfurter Tor gesehen. Als ich von der U-Bahn um die Ecke bog, fuhr mir ein...

Von: Xney Xvrm

An:
Tomas Klünner
HUMANWIRTSCHAFTSPARTEI

Sehr geehrter Herr Kiez,
vielleicht erlauben Sie sich einen Scherz mit mir? Glauben Sie nicht, dass es gerade WEGEN der Verpflechtung von...

Sehr geehrter Herr Stefan Wagner,

ich stelle fest, dass die BZ (und auch andere Tageszeitungen vom Axel-Springer-Verlag) bei manchen Themen...

Von: Rearfg Tbrgm

An:
Stefan Wagner
DIE GRÜNEN

Sehr geehrter Herr Goetz, ich teile Ihre Einschätzung, dass auch Medien tendenziös in ihrer Berichterstattung sein können. Es ist allgemein...

# Internationales 31Aug2006

Verehrter Herr Özcan Mutlu,

wenn ich Ihnen diese Fragen stellen darf:

Was meinen Sie über folgende Punkte?

1.) EU-Beitritt...

Von: Rearfg Tbrgm

An:
Özcan Mutlu
DIE GRÜNEN

Sehr geehrter Herr Goetz,
ich beantworte Ihre Fragen gern, muss mich aber kurz fassen:

Zu 1: Bündnis 90/Die Grünen begrüßen die...

# Internationales 30Aug2006

Sehr geehrte Frau Schillhaneck,

in Berlin-Mitte am Oranienburger Tor befindet sich das historische Grundstück des SS-Zentralbodenamtes des...

Von: Zngguvnf Ohepuneq

An:
Anja Schillhaneck
DIE GRÜNEN

Sehr geehrter Herr Burchardt,

es ist keinewegs so, dass ich die Forderung nach einer mehrsprachigen Kennzeichnung von Gedenkstätten,...

Pages