Fragen an die Kandidierenden — Rheinland-Pfalz 2006-2011 (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 57 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 57 Fragen aus dem Themenbereich Familie

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Familie 24März2006

Sehr geehrter Herr Zuber,

wie stehen Sie als Politiker mit Bodenhaftung geschiedener dazu, daß ein Familienvater nach Trennung oder...

Von: Vina Qmnanabivp

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Familie 24März2006

Sehr geehrte Frau Thomas,

ich glaube , ich sah Sie heute auf der Rheinland-Pfalz-Ausstellung in Mainz? Da fiel mir ein, daß ich SIE...

Von: Vina Qmnanabivp

An:
Ise Thomas
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Familie 24März2006

Sehr geehrter Herr Böhr,

wie stehen Sie als Politiker dazu, daß ein Familienvater nach Trennung oder Scheidung sehr leicht in ein...

Von: Vina Qmnanabivp

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Familie 24März2006

Guten Tag,

ich habe gestern den Auftritt ihres Spitzenkandidaten im TV verfolgt. Bei uns in Bayern ist der Landesvater ein Mann des Volkes...

Von: Unaf-Tüagre Znlre

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Familie 23März2006

Sehr geehrte Frau Dreyer,

wie stehen Sie als PolitikerIn dazu, daß ein Familienvater nach Trennung oder Scheidung sehr leicht in ein...

Von: Vina Qmnanabivp

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Familie 23März2006

Sehr geehrter Herr Beck,

wie stehen Sie als Politiker mit Bodenhaftung dazu, daß ein Familienvater nach Trennung oder Scheidung sehr leicht...

Von: Vina Qmnanabivp

An:
Kurt Beck
SPD

Sehr geehrter Herr Dzananovic,

Trennung und Scheidung stehen am Ende und gleichzeitig am Anfang einer Entwicklung. Die Folgen von Trennung...

# Familie 23März2006

Sehr geehrte Frau Conrad,

Sie haben mir zwar geantwortet, jedoch nicht auf meine Frage. Lt. Ihrem Flyer stehen Sie für eine Politik der...

Von: Xneva Xryyl

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Familie 22März2006

hallo fr. morsblech!
mein name ist lisa bruhn.ich gehe in die 9. klasse und im politikunterricht reden wir gerade über das thema elterngeld...

Von: yvfn oehua

Liebe Lisa,
die (finanzielle) Förderung von Familien ist ein Thema, das auch in der FDP
aktuell viel diskutiert wird und in unserer...

# Familie 21März2006

Frau Morsblech, ich möchte keine Frage stellen, sondern Sie um Hilfe bitten. Wir suchen für unsere private Kinderkrippe dringend ein neues Haus....

Von: Uvyqrtneq Urvqg

Sehr geehrte Frau Heidt,

für die Gebäude von Einrichtungen der Kinderbereuung sind grundätzlich deren Träger zuständig. Ebenso steht im...

# Familie 20März2006

Sehr geehrter Herr Dr. Resch,

die große Koalition führt eine "Familienförderung" dadurch ein, daß Besserverdienende die...

Von: Abeoreg Evrqry

Sehr geehrter Herr Riedel,

das Programm der ödp leitet aus dem geltenden Rentenrecht die Forderung nach einem Erziehungsgehalt (EZG) ab....

# Familie 20März2006

Sehr geehrter Herr Schmitt,

alle Parteien scheinen das Thema Familienpolitik für sich entdeckt zu haben. Mich interessiert, ob und wenn ja...

Von: Onxuben Rfpuobea

An:

Sehr geehrte Frau Eschborn,

die ödp fordert dringend die Einführung eines Erziehungsgehaltes. Die Erziehung von Kindern soll als steuer-...

# Familie 19März2006

Sehr geehrte Frau Conrad,

bereits i.J. 1998 hat der Gesetzgeber auf die explosionsartig ansteigenden Scheidungszahlen reagiert. Um die...

Von: Xneva Xryyl

An:

Sehr geehrte Frau Kelly,
Danke für ihre Frage.
Weder kann ich bestätigen, dass es eine explosionsartige Zunahme von Scheidungen, noch...

Pages