Fragen an die Kandidierenden — Rheinland-Pfalz 2006-2011 (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 36 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 36 Fragen aus dem Themenbereich Gesundheit

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Gesundheit 25März2006

F. Racké, Ihre Position?

In der Amtszeit Ihres Gegenkandidaten Kurt Beck als MP &Stv. Schröders wurde der Strahlenschutz demontiert....

Von: Hefhyn Irvgu

Hallo Frau Veith,

meine politische Einstellung beinhaltet den sofortigen Ausstieg aus der Atomenergie. Leider wurde selbst unter einer Rot-...

# Gesundheit 25März2006

Was meinen Sie, Kandidat Marcus Eschborn (ödp)?
Das AKW Biblis liegt auf der anderen Rheinseite und macht mir Sorgen. Im Umfeld Atommeilers...

Von: Yhpvr Arzrpxl

An:

Sehr geehrte Frau Nemecky,
zunächst vielen Dank für Ihre Fragen, die ich Ihnen gerne beantworte. Ich teile Ihre Besorgnis bzgl. der...

# Gesundheit 25März2006

Was meinen Sie, Kandidat Marcus Eschborn (ödp)?
Das AKW Biblis liegt auf der anderen Rheinseite und macht mir Sorgen. Im Umfeld Atommeilers...

Von: Yhpvr Arzrpxl

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 24März2006

Sehr geehrter Herr Beck,

Ihr Ausweichen auf die Frage von Frau Veith überrascht mich. Es ehrt Sie, das Sie sich mit dieser komplizierten...

Von: Pynhf-Puevfgvna Xryyre

An:
Kurt Beck
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 24März2006

Was meinen Sie zu dem aktuellen Streik der Ärzte? Sollte die Budgetierung abgeschafft werden, damit die Hausärzte wieder mehr "Spielraum" haben?

Von: Anqwn Huyznaa

An:
Wolfgang Moritz
DIE GRÜNEN

Guten Abend Frau Uhlmann,

der ganze "Gesundheitskarren" steckt fest. Grundsätzlich bin ich der Meinung, dass der Patient ein Recht hat von...

# Gesundheit 24März2006

Sehr geehrte Frau Katrin Eder!

Wie kann man noch mit gutem Gewissen die Grünen wählen oder für diese Gruppe kandidieren, wenn

- der...

Von: Sryvk Fgnengfpurx

An:
Katrin Eder
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 24März2006

Sehr geehrte Frau Katrin Eder!

Wie kann man noch mit gutem Gewissen die Grünen wählen oder für diese Gruppe kandidieren, wenn

- der...

Von: Sryvk Fgnengfpurx

An:
Katrin Eder
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 24März2006

Herr Beck,

in Ihrer Amtszeit als Ministerpräsident & Stellvertreter des SPD-Partei-Chefs Gerhard Schröder wurde der Strahlenschutz...

Von: Hefhyn Irvgu

An:
Kurt Beck
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 24März2006

Herr Beck,

in Ihrer Amtszeit als Ministerpräsident & Stellvertreter des SPD-Partei-Chefs Gerhard Schröder wurde der Strahlenschutz...

Von: Hefhyn Irvgu

An:
Kurt Beck
SPD

Sehr geehrte Frau Veith,

in Ihrer E-Mail zitieren Sie eine Vielzahl unterschiedlicher Fachbegriffe und formale Regelungen. Dabei beziehen...

# Gesundheit 22März2006

Frau Ministerin,

meine Frage vom 19.03.2006 wurde von Ihnen nicht beantwortet, weil Ihre Antwort nichts mit meiner Fragestellung zu tun hat...

Von: Sybevna Qratyre

An:

Sehr geehrter Herr Dengler,

den Ungang mit radioaktivem Abfall oder radioaktiv belasteten Stoffen regeln das Strahlenschutzgesetz und die...

# Gesundheit 22März2006

Sehr geehrte Frau Dreyer,

was unternehmen Sie im Kampf gegen die Zweiklassen-Medizin mit demSchwerpunkt der bezahlbaren medizinischen...

Von: Yhgm Arhznaa

An:

Sehr geehrter Herr Neumann,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Fast täglich ist die Gesundheitspolitik in den Schlagzeilen. Spekulationen über...

# Gesundheit 20März2006

Hallo Herr Schmitt,

bekanntlich stellt Elektrosmog eine ständige Gesundheitsgefährdung dar. Die Grenzwerte z. B. beim Mobilfunk in...

Von: Abeoreg Evrqry

An:

Sehr geehrter Herr Riedel,

die Gesundheitsgefährdung durch die Strahlung des Mobilfunkes ist für die ödp und auch für mich persönlich ein...

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.