Fragen an die Kandidierenden — Rheinland-Pfalz 2006-2011 (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 54 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 54 Fragen aus dem Themenbereich Soziales

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Soziales 6März2006

Sehr geehrte Frau Bannier,

haben Sie keine Angst, daß sich Ihre Partei mit Leuten wie Schlierer und Winkelsett zwischen den Positionen von...

Von: Avpb Reafg

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 6März2006

Sehr geehrte Frau Bannier,

haben Sie keine Angst, daß sich Ihre Partei mit Leuten wie Schlierer und Winkelsett zwischen den Positionen von...

Von: Avpb Reafg

Sehr geehrter Herr Ernst,

zum wiederholten Mal werde ich gebeten, in der Beantwortung einer Frage auf den Vergleich zwischen uns und der...

# Soziales 4März2006

Sehr geehrter Herr Rothe,
sie haben in ihrer Biographie geschrieben, dass sie früher als rechtlicher Betreuer tätig waren. Sicherlich ist...

Von: Ylqvn Ubefg-Xnqrfpu

An:

Sehr geehrte Frau Horst-Kadesch,

vielen Dank für Ihr Interesse an meinen politischen Positionen.

Betreuer sorgen mit dafür, dass den...

# Soziales 2März2006

Wie glauben Sie, werden Sie die Wählerinnen und Wähler überzeugen können, die SPD für fünf weitere Jahre zu wählen?

Von: Fgrsnavr Ubsznaa

An:

Sehr geehrte Frau Hofmann,

wir hoffen, dass wir die Wählerinnen und Wähler mit unserer Politik in Rheinland-Pfalz überzeugen und sie uns...

# Soziales 1März2006

Wie stehen Sie zum Thema "Aussterben des Mittelstandes"? Dies ist nicht nur ein für Rheinland-Pfalz interessantes Thema.

Momentan hört man...

Von: Qvzvgev Oyngare

An:

Sehr geehrter Herr Blatner,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Ihr Schreiben vom 01.03.2006 bezieht sich auf die zukünftige Entwicklung des...

# Soziales 28Feb2006

Die Wasg war mal entschieden gegen H 4 und hat seinerzeit energisch die Rücknahme gefordert.

Gleichgelagerte Teile der Gewerkschaften haben...

Von: Bfgre Ubefg W.

Sehr geehrter Herr Oster,

wir empfinden H 4 zum größten Teil als eine soziale Ungerechtigkeit. Die WASG sind gegen soziale...

# Soziales 26Feb2006

Insbesondere sollten die Patienten-Fürsprecher/innen nicht von partei-gewerkschafts- und kassennahen Verbänden und Funktionären gestellt werden...

Von: Ubefg W. Bfgre

Sehr geehrter Herr Oster,

wir beführworten das die Patientenfürsprecher/innen von Betroffen gestellt werden.

MIt freundlichen...

# Soziales 24Feb2006

Guten Abend Frau Bannier,

in Ihren Antworten kann man eine sehr starke Abgrenzung zur NPD auf Landes- wie auch auf Bundesebene lesen. Des...

Von: Znepb Pbccbyn

Sehr geehrter Herr Coppola,

wir Republikaner verweigern uns keinesfalls einer patriotischen Offensive oder klammern uns aus dem rechten...

# Soziales 23Feb2006

Sehr geehrter Herr Faber,

bitte erklären Sie mir, wie Sie es rechtfertigen möchten, ausländischen Mitbürgern die genauso in die...

Von: Znegvan Nueraf

An:

Sehr geehrte Frau Ahrens,
besten Dank für Ihre Frage.

Ungerecht ist, daß in unserem Land Personen Sozialhilfeleistungen erhalten,...

# Soziales 19Feb2006

Sehr geehrter Herr Reiss,

wie der "Rheinpfalz" zu entnehmen war, wollen Sie den Schulhof und den Außenbereich des Bürgerhauses in...

Von: Crgre Fpuzvqg

An:

Sehr geehrter Herr Schmidt,

zuerst muß ich Sie leider korrigieren. Von einer Überwachung des Schulhofes und des Außenbereiches unseres...

# Soziales 18Feb2006

Sehr geehrter Herr Korzekwa,
sind Sie gut um die Kurve gekommen, die Ihre Partei in den letzten 20 Jahren genommen hat, von eine Parteil für...

Von: Gvyznaa Svfpure

An:
Wiktor Korzekwa
DIE GRÜNEN

Sehr geehrter Herr Tillmann Fischer,

vielen Dank für Ihre Anfrage.
Sie sprechen ein Thema an, das zu wichtig ist, um es in...

# Soziales 15Feb2006

Hallo Tabea!

Hast Du eine eigene Website, wo man sich über Dich und Deine politische Arbeit informieren kann?

Viele Grüße
Kai...

Von: Xnv Wnuaf

An:
Tabea Rößner
DIE GRÜNEN

Hallo Kai!

Hab vielen Dank für Dein Interesse. Unter www.tabea-roessner.de findest Du...

Pages