Fragen an die Kandidierenden — Bundestag 2005-2009 (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 867 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 867 Fragen aus dem Themenbereich Steuern

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Steuern 4Aug2005

Wie stellen sie sich vor, sollen wir das alles noch bezahlen, wenn noch weitere Steuererhöhungen folgen?

Von: Fxbyhqn Abar

An:

Wir von CDU und CSU stehen mit unserem Regierungsprogramm nicht für eine Steuererhöhung sondern für eine Steuerreform, die gleich zum 1. Januar...

# Steuern 4Aug2005

Sehr geehrte Frau Merkel,

nachdem sie sich in Interviews wiederholt schwer getan haben klarzumachen, dass sie den Unterschiede zwischen...

Von: Nawn Mhuy

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Steuern 4Aug2005

Werden Sie sich nach der Wahl aktiv dafür einsetzen, dass die sozialen Sicherungssysteme wieder auf eine solide Basis gestellt werden und im...

Von: oreaq fpuvyyonpu

Sehr geehrter Herr Schillbach,
vielen Dank für Ihre Anfrage, die Sie auf diesem mittelbaren Wege an mich gerichtet haben. Doch bitte haben...

# Steuern 4Aug2005

Werden Sie sich nach der Wahl aktiv dafür einsetzen, dass die sozialen Sicherungssysteme wieder auf eine solide Basis gestellt werden und im...

Von: oreaq fpuvyyonpu

An:

Zu diesem Thema habe ich mich in meiner Homepage dezidiert geäußert.
Schauen Sie doch einfach mal rein.

Herzlichen Gruß Dieter Ber

# Steuern 4Aug2005

Sehr geehrter Herr Marohn,

Bund, Länder und Gemeinden stecken in großen finanziellen Schwierigkeiten, dringend notwendige öffentliche...

Von: O. Oveyr

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Steuern 4Aug2005

Sehr geehrter Herr Dunskus,

Bund, Länder und Gemeinden stecken in großen finanziellen Schwierigkeiten, dringend notwendige öffentliche...

Von: O. Oveyr

An:

Sehr geehrter Herr Birle,

um einmal auf den sachlichen Teil Ihrer Fragen zu antworten (daß wir eine Auflösung des Gemeinwesens anstreben,...

# Steuern 4Aug2005

Sehr geehrter Herr Engelmann,

Bund, Länder und Gemeinden stecken in großen finanziellen Schwierigkeiten, dringend notwendige öffentliche...

Von: O. Oveyr

Guten Tag Herr Birle,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne beantworte.

Ich teile Ihre Ansicht, dass für den Bund...

# Steuern 4Aug2005

Sehr geehrter Herr Schnabel,

Bund, Länder und Gemeinden stecken in großen finanziellen Schwierigkeiten, dringend notwendige öffentliche...

Von: O. Oveyr

Sehr geehrte/r Frau/Herr Birle!

Die Gemeinwesen werden nicht durch Steuersenkungen geschwächt, sondern langfristig durch Steuersenkungen in...

# Steuern 4Aug2005

Sehr geehrter Herr Dr. Stuchtey,

Bund, Länder und Gemeinden stecken in großen finanziellen Schwierigkeiten, dringend notwendige öffentliche...

Von: Oregenz Oveyr

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Steuern 4Aug2005

Was sagen sie zu der Annahme, eine so massive Erhöhung der Mehrwertsteuer (von 16 % auf 18 %) würde in der aktuellen konjunkturellen Lage...

Von: Naqernf Oynfvt

Lieber Herr Blasig,

natürlich ist es lukrativer, durch Schwarzarbeit 18% zu sparen als 16%. (Ich gehe davon aus, dass dies Ihre Überlegung...

# Steuern 4Aug2005

Sehr geehrte Frau Roth,
warum hat die SPD in Ihr Wahlprogramm nur eine so wenig wirksame Massnahme wie die ´Reichen-Steuer´ als sozialen...

Von: O. Oveyr

An:

Sehr geehrter Herr Birle,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Das Wahlmanifest der SPD zur Bundestagswahl 2005 bildet die Grundlage für eine...

# Steuern 4Aug2005

Herr Niebel,

Ich habe gehört, dass Sie oft nach Ostdeutschland gefahren sind, um die Situation vor Ort zu sehen. Auch Ihren Einsatz für die...

Von: Qe. Byvire i. Fpujrvavgm

An:

Sehr geehrter Herr von Schweinitz,

aus Sicht der FDP ist eine Mehrwertsteuererhöhung nicht nötig, wenn Subventionen und steuerliche...

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.