Fragen an die Abgeordneten — Berlin 2011-2016

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 79 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 79 Fragen aus dem Themenbereich Verkehr und Infrastruktur

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

Der Senat behält gegenüber der S-Bahn wegen Zugausfällen und Verspätungen unterstützendes Geld zurück. Frage: Wird auch bei der BVG Geld...

Von: Ybgune Oebfqn

(...) Es gibt bei der BVG ebenfalls entsprechende Abzüge. Allerdings werden diese bei den jeweiligen Verhandlungen zum neuen Verkehrsvertrag immer Bestandteil des Verhandlungsergebnisses. Da die Vertragskonstruktion des Landes Berlin mit der BVG eine völlig andere ist als beim Kontakt des Landes Berlin mit der S-Bahn Berlin GmbH, ist das leider nicht anders möglich. (...)

Sehr geehrter Herr Dr. Hausmann,

ich wohne seit vielen Jahren im südlichen Teil Rudows am "neuen" Landschaftspark westlich der A113.
...

Von: Fronfgvna Svfpure

(...) sein müssen, werde mich aber informieren. Daher möchte ich Ihre Frage zum Anlass nehmen, hierzu genaue Recherchen anzustellen und eine schriftliche Anfrage an den Senat stellen. Ich werde Ihnen die Antwort der Senatsverwaltung schnellstmöglich zukommen lassen und stehe Ihnen aber selbstverständlich auch für ein Gespräch oder einen Termin vor Ort gerne zur Verfügung. (...)

Sehr geehrter Herr Wolf,

ich bin ausgesprochen viel mit dem Rad unterwegs. Um zur Arbeit zu kommen, muss ich beispielsweise 15km quer durch...

Von: Znvx Znaa

An:
Harald Wolf
DIE LINKE

(...) ich unterstütze das Volksbegehren grundsätzlich. Während der Radverkehr in Berlin als umweltfreundliche Form der Mobilität seit Jahren kontinuierich zunimmt, ist der Ausbau der Infrastruktur für den Radverkehr weit hinter den Erfordernissen zurückgeblieben. (...)

Sehr geehrter Herr Rissmann,

was wird das Wahlprogramm der CDU zum Thema Radverkehr beinhalten? Wie wollen Sie und die CDU sich für die...

Von: Xrefgva Fgnex

(...) Aktuell befindet sich das Wahlprogramm der Berliner CDU sowie der CDU Mitte in der Erstellung. (...)

Sehr geehrter Herr Zeelen,

als häufiger Nutzer der U6 wechsele an der Endhaltestelle Alt Tegel in den 124er Bus nach Heiligensee. Seit...

Von: Hyevpu Gvyyl

An:

(...) Auch auf der anderen Seite der U6 soll es bei der anstehenden Komplettsanierung zwischen Alt-Tegel und dem Kurt-Schumacher Platz zu einer Verbesserung für die Nutzer kommen. Der Eingang soll von der Breite her verdoppelt werden, so das es künftig eine Rolltreppe nach oben und eine nach unten geben wird. (...)

Sehr geehrter Herr Müller,

der BER wird aufgrund der wachsenden Passagierzahlen zu klein sein.
Wie stehen Sie zu dem Volksbegehren...

Von: Wna Xenhfr

An:

(...) Insgesamt ist nicht der Weiterbetrieb des Flughafens Berlin-Tegel, sondern die Inbetriebnahme und der Ausbau des Flughafens Berlin Brandenburg die wichtige Perspektive für den Luftverkehr in Berlin-Brandenburg. (...)

Sehr geehrter Herr Friederici,

leider sind Sie meinen eigentlichen Fragen ausgewichen. Vielleicht muss ich etwas konkreter fragen:

1...

Von: Znephf Fgrvaoret

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Friederici,

erst einmal Danke für ihre bisherigen, ausführlichen Antworten.

In einem vorhergehenden Beitrag zur...

Von: Puevfgvna Züyyre

(...) 2.1.: Ja, Fahrradautobahnen wie bspw. in London geplant, finde ich eine gute Möglichkeit, Fahrradverkehr in einer Stadt wie in Berlin auf gesonderten Strecken zu effizient und sicher zu organisieren. (...)

Sehr geehrter Herr Friederici,

ich hoffe sehr, dass Sie weiterhin bereit sind die Fragen zur Verkehrspolitik in Berlin zu beantworten. Es...

Von: Znephf Fgrvaoret

(...) 2. Die Tarife des Öffentlichen Nahverkehrs sind deutlich höher als in Berlin, dies ist ein zusätzlicher Anreiz, das Fahrrad zu nutzen. (...)

Sehr geehrter Herr Friederici,

vielen Dank für Ihre Antwort am 5. Juni. Hier meine Erwiderungen:

Ich persönlich glaube ja, dass die...

Von: Nkry Arhoreg

(...) Nur weil Ihnen möglicherweise meine Antworten nicht gefallen, ist es Ihnen zwar unbenommen zu behaupten, ich hätte Ihnen nicht geantwortet. Dennoch bleibt es in der Sache bei dem in der letzten Email an Sie von meiner Seite geschriebenen Antwort. (...)

Sehr geehrter Herr Friederici,

inzwischen habe ich entsprechende Zahlen zur Unfallhäufigkeit bei Kindern und Jugendlichen gefunden, und...

Von: Zvpunry Fgbß

(...) zu Ihrer Frage: Ja, es (das Kind) "kann" grundsätzlich sicher vorankommen. Es gibt aber sicher Straßen- und Kreuzungsabschnitte, in denen dies aus diversen Gründen nicht der Fall sein kann. (...)

Sehr geehrter Herr Friederici,

vielen Dank für die schnelle Antwort.

zu 1: Auch als Politiker im Verkehrsausschuss muss man ja...

Von: Zvpunry Fgbß

(...) Deshalb hat auch die CDU Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus mitgeholfen, dass im laufenden und im nächsten Haushaltsjahr in Summe jeweils 35 Mio. Euro zur Verfügung stehen für die Sanierung von Fahrradwegen, -Straßen und -anlagen, deren Neuanlage und zum Ausbau der Fahrradinfrastruktur. Da die bezeichneten Finanzmittel i. (...)

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.