Fragen und Antworten

wolfdietrich Bürgerschaftswahl 2020
Frage an
Wolfdietrich Thürnagel
PIRATEN

(...) die Wahlbeteiligung zur Bürgerschaftswahl geht im Vergleich zu den vorherigen Jahren stetig von gerundet 71 % (2001) über 69 % (2004) und 64 % (2008) auf von vor vier Jahren 57,3 % (2011) zurück. Die regierende Hamburger SPD, die sich in den letzten vier Jahren ihrer "absoluten" Mehrheit in der Bürgerschaft gerühmt hat, bekam bei der letzten Bürgerschaftswahl im Februar 2011 lediglich etwas mehr als 27 % der Stimmen aller Wahlberechtigten. (...)

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
10. Februar 2015

Guten Tag und Dank für ihr Interesse.

Über Wolfdietrich Thürnagel

Ausgeübte Tätigkeit
Rentner
Berufliche Qualifikation
Anlagenelektroniker
Geburtsjahr
1941

Kandidaturen und Mandate

Kandidat Hamburg Wahl 2020

Angetreten für: PIRATEN
Wahlliste: Landesliste
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
7

Politische Ziele (Kandidat Hamburg Wahl 2020)

Ich will das jede Person sich so fortbewegen kann wie es der Umwelt so wenig Schäden verursacht wie möglich Die mieten müssen entsprechend dem Einkommen (weniger  als 25%) kosten entsprechend der Ziele aus  Versammlung der Stadtteile https://www.dropbox.com/s/bsdw7sgm6ptlits/VdS%2C%20Forderungskatalog%20z... elektro und Leihfahrzeuge gleich behandelt werden,beim parken und nutzen. Keine Schulstunde darf ausfallen. alle Menschen ,Mann,Frau,Ureinwohner und Zugewanderte GLEICHER LOHN FÜR GLEICHE ARBEIT!!! ich will,das alle Kinder genug Freizeit haben,um kreativ und erfindungsreich ins Leben zu wachsen.(kein Erwachsener nimmt nach acht Stunden Arbeitstag noch Hausaufgaben mit nach Hause) Angebote der freien Jugendarbeit hehören nicht in die Schule!

Kandidat Hamburg Wahl 2015

Angetreten für: PIRATEN
Wahlkreis:
Billstedt-Wilhelmsburg-Finkenwerder
Wahlkreisergebnis:
1,30 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
10

Politische Ziele (Kandidat Hamburg Wahl 2015)

ich wünsche das irgendwann Demokratie als Gesellschaftsform eingeführt ist. Krieg ist niemals eine Option für Lösungen Jede Nation findet ihren eigenen Weg. Wir können nur unterstützen Niemand soll nach seiner Zugehörigkeit zu Religion oder ähnlich benannt werden, jeder Mensch hat einen Namen oder eine Nationalität.