Bundestag
Frage an
Volkmar Vogel
CDU

(...) Ich erachte es als sinnvoll, dass wir im Pflegeheim auch eine vernünftige Schutzkleidung, Mundschutz, etc bekommen und diese auch tragen, um unsere Bewohner zu schützen. Sie gehören zur Risikogruppe und müssen geschützt werden. Wir als Pflegepersonal fühlen uns unsicher und im Stich gelassen. Die psychische Belastung steigt mit jedem Tag. (...)

Gesundheit
25. März 2020

vielen Dank für die Nachricht direkt aus der Pflege. Wir wissen um die Schwierigkeiten der Pflegeheime, Krankenhäuser, Pflegedienste und sozialen Einrichtungen. Selbstverständlich müssen Bewohnerinnen und Bewohner sowie Pflegerinnen und Pfleger geschützt werden.

Bundestag
Frage an
Volkmar Vogel
CDU

Wie stehen Sie zu den Verhalten der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag und warum sind Sie der Meinung, dass Bodo Ramelow als "Linksaußen" zu bezeichnen ist, obwohl er mehr Verantwortung für das Land Thüringen übernimmt als die FDP-Fraktion und die CDU-Fraktion zusammen?

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
08. Februar 2020

(...) Die Hinterhältigkeit der AfD ist nicht zu übertreffen. Hier ist keinerlei Vertrauenszeichen zu sehen. (...)

Bundestag
Frage an
Volkmar Vogel
CDU

(...) Sehen Sie sich als Politiker in der Schuld und Verpflichtung? (...)

Landwirtschaft und Ernährung
13. Januar 2020

(...) Zur besonderen Gefahr von multiresistenten Keimen für Organtransplantierte und zur Frage der Aufklärung über die Risiken: Vor jedem operativen Eingriff, bzw. vor jeder Heilbehandlung müssen Ärzte in Deutschland die Patienten umfassend aufklären und über Risiken der Behandlung informieren, nicht nur bei Organtransplantationen. (...)

Bundestag
Frage an
Volkmar Vogel
CDU

Guten Morgen Herr Vogel aus dem Landkreis Greiz, wie stehen sie dazu das mittlerweile ja mehrere CDU Politiker Thüringens sich für Gespräche mit der AfD in Thüringen einsetzen und gar in Betracht ziehen mit Hilfe der Partei von Björn Höcke einen CDU Ministerpräsidenten wählen zu lassen.

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
05. November 2019

(...) Ich fordere von uns allen in der Politik mehr Professionalität im Umgang mit dieser schwierigen Situation nach der Landtagswahl in Thüringen. (...)

Bundestag
Frage an
Volkmar Vogel
CDU

(...) In dieser Verordnung wurden unter anderem Feinstaubgrenzwerte für bestehende und neu errichtete Feuerungsanlagen vorgeschrieben sowie Nachweise für deren Einhaltung geregelt. Für Neuanlagen wurden hier extrem enge Grenzwerte gesteckt, für bestehende Heizkessel sieht die neue Verordnung Übergangsfristen vor. (...)

Umwelt
26. August 2019

(...) Zudem ist eine gesetzliche Regelung geplant, dass ab 2026 in Häusern, in denen eine klimafreundlichere Anlage installiert werden kann, keine Ölheizungen mehr installiert werden sollen. Neue Ölheizungen werden also ab 2026 eher die Ausnahme. (...)

Bundestag
Frage an
Volkmar Vogel
CDU

(...) Wie erklären Sie dem Volk, dass Sie (bzw. Ihre Partei) bei der vorgesehenen CO2-Steuer ein Gas besteuern wollen, das nicht für den Klimawandel ursächlich ist und wie rechtfertigen Sie ihre Gutgläubigkeit an das IPCC, das sich in seinen Prognosen ständig irrt?

Umwelt
16. Juli 2019

(...) Im Sinne unseres Leitgedankens eines vorsorgenden Umweltschutzes sind wir angehalten, jetzt zu handeln und die richtigen Weichenstellungen einzuleiten. Denn klar ist: Klimaschutz führt nicht nur zur Verminderung der Treibhausgasemissionen. (...)

Bundestag
Frage an
Volkmar Vogel
CDU

Die Abschaffung der Rückkehrpflicht für Mietwagen ist im Gespräch. (...) Daher möchte ich Sie fragen, wie stehen Sie zur Aufhebung der Rückkehrpflicht für Mietwagen?

Verkehr
20. März 2019

(...) Mir ist klar, dass man bei einer eventuellen Novelle des PBefG viele verschiedene Interessen - Kunden, Mitarbeiter, Selbstständige - vereinbaren muss. Darauf werden wir achten und die entsprechenden Interessenverbände - also auch das Taxigewerbe - sind natürlich eingeladen im Rahmen des Gesetzgebungsprozesses, ihre Positionen anzubringen. (...)

Bundestag
Frage an
Volkmar Vogel
CDU

Die Bundesregierung plant leider die Unterzeichnung des UNO-Migrationspaktes. Mir ist es jetzt gelungen, eine deutsche Übersetzung zu bekommen. (...)

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
05. November 2018

(...) Der Migrationspakt enthält wichtige Aspekte, die dafür sorgen, legale Migration zu steuern und illegale Migration zu unterbinden. Zentral ist der Erhalt der nationalen Souveränität, die auch gewährleistet bleibt. Jeder Staat behält auch nach Unterzeichnung des Migrationspaktes weiterhin die Hoheit über Einwanderungsfragen und auch über die Grenzen. (...)