Alle Fragen in der Übersicht
# Gesundheit 14März2019

(...) Warum sind Sie dafür, das Leute strafverfolgt werden, die wenn überhaupt nur selbstschädigend handeln? (...)

Von: Puevfgbcu Emrunpmrx

Antwort von Thomas Oppermann
SPD

(...) Bei der Diskussion mit Schülerinnen und Schülern in Bad Windsheim, über die der von Ihnen verlinkte Artikel berichtet, habe ich den Alkohol nicht verherrlicht, sondern nur in einer launigen Randbemerkung erwähnt. Auf die gesundheitlichen Gefahren des Alkoholmissbrauchs weisen Sie zurecht hin. (...)

# Internationales 13März2019

(...) Weshalb tun sich die Staaten nicht zusammen und belegen diese derzeitige USA mit deren Politik, mit einem geschlossenen Embargo? Solange, bis es schmerzt und Trump sich vielleicht wieder einkriegt? (...)

Von: Urvxr Ebtnyy

Antwort von Thomas Oppermann
SPD

(...) Trump fordert uns heraus und stellt die Grundwerte der offenen Gesellschaft und der westlichen Demokratie in Frage. Unsere Antwort darauf muss sein: Erstens mehr Wertschätzung für Demokratie, für demokratische Werte und für demokratische Spielregeln. Zweitens mehr Europa. (...)

# Arbeit 10März2019

(...) Es ist die ureigenste Aufgabe der Agentur für Arbeit, genau und exakt diese zwei Zustände zusammenzuführen. Oder anders formuliert, die Agentur für Arbeit hätte die Mitarbeiter bereits in andere Arbeitsplätze, zu Spitzengehältern!, vermitteln müssen. (...)

Von: Wbfrs Ynatrarttre

Antwort von Thomas Oppermann
SPD

(...) in den nächsten zehn Jahren verlieren wir sechs Millionen Menschen im erwerbsfähigen Alter. Wegen des drohenden Fachkräftemangels setze ich mich seit langem für ein modernes und transparentes Einwanderungsgesetz ein. Ich bin froh, dass im Koalitionsvertrag etwas Ähnliches vereinbart werden konnte. (...)

(...) in der Diskussion ums Wahlrecht forderst du für die Bundestagswahlen eine Frauenquote, weil die Frauenquote im Bundestag nicht deiner Vorstellung entspricht. Die Forderung nach Änderungen des Wahlrechts, weil das Ergebnis nicht stimmt, ist grundgesetzwidrig und so etwas kannte man bislang nur von undemokratischen Systemen. (...)

Von: Naqer Xenhf

Antwort von Thomas Oppermann
SPD

(...) Dazu gehört auch, dass Frauen und Männer in den Parlamenten angemessen repräsentiert werden. Das ist bisher nicht der Fall, im Gegenteil: Der Anteil von Frauen ist bei der letzten Bundestagswahl sogar deutlich von 36,5 auf 30,7 % gesunken. (...)

# Soziales 21Feb2019

(...) Ein Hinweis auf die Doppelverbeitragung der Krankenvers. und Pflegebeitrag wird jedoch nie genannt (...)

Von: Wnxbo Csrvssre

Antwort von Thomas Oppermann
SPD

(...) in den Koalitionsverhandlungen haben wir uns 2018 mit Nachdruck dafür eingesetzt, die Beitragsfestsetzung für die Bezüge aus Direktversicherungen neu zu regeln. Leider konnten wir uns in diesem Punkt nicht gegen CDU und CSU durchsetzen. (...)

# Gesundheit 18Feb2019

(...) Hunderttausende Menschen sterben jedes Jahr unter unsäglichem Leid an Krebs. (...)

Von: Pnefgra Yvafrvfra

Antwort von Thomas Oppermann
SPD

(...) ich bin für Organspenden, da sie in vielen Fällen Leben retten können. Ich habe hier auf Abgeordnetenwatch bereits mehrfach begründet, warum ich bei der Organspende für die Widerspruchslösung bin. (...)

(...) Lt. Sicherheitskreisen in BaWü reisen zwischen einem Drittel und der Hälfte wieder ein. Dies ergebe sich aus den Erfahrungs und Schätzwerten in den Ausländerbehörden. (...)

Von: Evpuneq Engu

Antwort von Thomas Oppermann
SPD

(...) Auch in einem weiteren Punkt muss ich Ihnen widersprechen: Für in Deutschland begangene Straftaten werden Ausländer genau wie Deutsche vor dem Strafrichter zur Rechenschaft gezogen. (...)

# Gesundheit 14Feb2019

(...) Nach einer aktuellen Umfrage der Bundeszentrale zur gesundheitl. Aufklärung (BZgA) (Seite 1) https://www.organspende-info.de/sites/all/files/files/Infoblatt%20Organs... , ist eine Mehrheit (84 Pro) der Bürger der Organspende gegenüber eher positiv eingestellt. (...)

Von: Xngwn Vffvat

Antwort von Thomas Oppermann
SPD

(...) Das von Minister Spahn angesprochene Thema Fettabsaugen hat hiermit nichts zu tun. Bei den Organspenden geht es um eine Frage von Leben und Tod. (...)

(...) vor dem Hintergrund Ihrer Vita als Jurist würde mich interessieren, wie Sie zum führerscheinrechtlichen Umgang mit Cannabiskonsumenten stehen, und grundsätzlich Ihre Haltung zum Thema "Entkriminalisierung von Cannabis". (...)

Von: Ehqbys Fgehcc

Antwort von Thomas Oppermann
SPD

(...) ich habe meine Skepsis gegen eine generelle Legalisierung von Cannabis hier bereits mehrfach geäußert. (...)

# Wirtschaft 4Feb2019

(...) Wäre es da nicht eine sehr gute Idee das fehlende Geld einfach durch eine Cannabis Steuer einzutreiben? (...)

Von: Puevfgvna Jvaxryznaa

Antwort von Thomas Oppermann
SPD

(...) Zum Thema Haushaltspolitik: Wir erlebten im vergangenen Jahrzehnt eine ungewöhnlich lange Phase wirtschaftlicher Prosperität, die für Rekordsteuereinnahmen und Haushaltsüberschüsse sorgte. (...)

# Umwelt 4Feb2019

(...) Sehr geehrter Herr Oppermann, wie stehen Sie zum Tempolimit auf deutschen Autobahnen? (...)

Von: Byns Uhore

Antwort von Thomas Oppermann
SPD

(...) Geschwindigkeitsbegrenzungen sind grundsätzlich sinnvoll, um die Sicherheit im Straßenverkehr und den Klimaschutz zu verbessern. Allerdings gibt es auf den deutschen Autobahnen kaum noch Abschnitte auf denen eine unbegrenzt hohe Geschwindigkeit zulässig ist. Deshalb sehe ich nicht, welche Verbesserungen ein allgemeines Tempolimit von 120 km/h in der Praxis bringen würde. (...)

# Arbeit 26Jan2019

(...) Ihr Parteikollege Karl Lauterbach sagt, dass er als einer der wenigen Linken Schröder unterstützt hat, bei dem was zweifellos das Kürzel für den Niedergang Ihrer Partei symbolisiert https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/sozialleistungen-hartz-iv-ist-das-kuerzel-fuer-den-niedergang-der-spd-1.4288552 . (...)

Von: Whggn Naqrefba

Antwort von Thomas Oppermann
SPD

(...) Heute haben wir ganz andere Rahmenbedingungen als 2003. Ich bin dafür, Hartz IV zu einem Bürgergeld weiterzuentwickeln. Die SPD hat auf ihrer Vorstands-Klausur ein gutes Konzept beschlossen. (...)

%
92 von insgesamt
93 Fragen beantwortet
18 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Hertie School of Governance gemeinnützige GmbH Berlin Mitglied des Kuratoriums Themen: Politisches Leben, Parteien, Wirtschaft seit 24.10.2017
Internationale Händel-Festspiele Göttingen gemeinnützige GmbH Göttingen Mitglied des Aufsichtsrates Themen: Kultur seit 24.10.2017
Bürgerstiftung Göttingen Göttingen Mitglied des Stiftungsrates Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen seit 24.10.2017
Kulturstiftung Kornhaus Einbeck Mitglied des Kuratoriums für den Zweckbetrieb PS.Speicher Themen: Kultur seit 24.10.2017
Max-Planck-Institute für biophysikalische Chemie und Sonnensystemforschung Göttingen Mitglied des Kuratoriums Themen: Wissenschaft, Forschung und Technologie seit 24.10.2017
Stiftung Palliativzentrum der Universität Göttingen Göttingen Mitglied des Kuratoriums Themen: Gesundheit seit 24.10.2017
VolkswagenStiftung Hannover Mitglied des Kuratoriums Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen, Verkehr 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
XLAB-Stiftung zur Förderung der Naturwissenschaften Göttingen Mitglied des Kuratoriums Themen: Wissenschaft, Forschung und Technologie seit 24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung