Swen Schulz
SPD
Profil öffnen

Frage von Gubznf Ynatare an Swen Schulz bezüglich Verkehr und Infrastruktur

# Verkehr und Infrastruktur 27. Juli. 2016 - 11:22

Sehr geehrter Herr Schulz,

Wann werden denn die U-Bahnhöfe der U7 behindertengerecht ausgestattet? Derzeit hat man sonnbends und sonntags keine Möglichkeit die Frühzüge des Fernverkehrs der DB (Spandau oder Hbf) zu erreichen, da die barrierefreien Busse 123 (erst ab ca. 7 Uhr) und N 7 (Nachtstunden) nicht verkehren.

Mit freundlichem Gruß

Thomas Langner

Von: Gubznf Ynatare

Antwort von Swen Schulz (SPD)

Sehr geehrter Herr Langner,
herzlichen Dank für Ihre Frage. Barrierefreiheit ist ein wichtiges Thema, das in vielen Bereichen schon erfolgreich angegangen wurde. Auch mehrere Bahnhöfe der U7 wurden bereits umgebaut. Gleichwohl gibt es an vielen Stellen noch Handlungsbedarf. Wie Sie sicherlich verstehen können, muss ich mich bei Ihren Fragen erst bei der BVG schlau machen. Ich schlage daher vor, dass Sie mir an die folgende Email-Adresse swen.schulz.ma03@bundestag.de. Ihre Kontaktdaten senden und ich Ihnen dann die Antwort der BVG zukommen lasse, sobald diese mir vorliegt.
Mit den besten Grüßen
Swen Schulz

Büro Swen Schulz, MdB
Beatrice Bachnick
-Wiss. Mitarbeiterin-

Ergänzung von Swen Schulz (SPD)

Sehr geehrter Herr Langner,

mittlerweile habe ich eine Antwort der BVG erhalten. Darin heißt es u.a., dass alle Busse des BVG-Fuhrparks barrierefrei sein sollten. Außerdem wird der barrierefreie Ausbau fortgesetzt. Im Rahmen dessen sollen bis 2019 alle Spandauer U-Bahnhöfe mit Aufzügen ausgestattet und barrierefrei gemacht werden. Entsprechende Planungsaufträge sind bereits erteilt. Der genaue Zeitplan für die U7 sieht wie folgt aus: Zitadelle (2016 und 2017), Altstadt Spandau (2018), Paulsternstraße (2018), Halemweg (2019), Rohrdamm (2019).
Ich hoffe, dass ich Ihnen mit diesen Informationen weiterhelfen konnte.

Mit besten Grüßen

Swen Schulz, MdB