Portrait von Stephan Pilsinger
Stephan Pilsinger
CSU

Frage an Stephan Pilsinger von Naan Fpuvpx bezüglich Umwelt

08. Juni 2021 - 18:19

Sehr geehrter Herr ​Pilsinger

ich wohne in Ihrem Wahlkreis und mache mir über die Veränderung des Klimas große Sorgen. Nun höre ich, dass das Bundesverfassungsgericht das frühere Klimaschutzgesetz als “teilweise verfassungswidrig” einstuft. Ich lese auch, dass die neuen Regierungsentwürfe zur Nachbesserung “noch nicht 1,5˚C-kompatibel“ sind, wie Klimaforscher*innen analysierten.

Daher möchte ich Sie heute fragen: An welchen substanziellen Verbesserungen wirken Sie mit? Wofür genau werden Sie sich bei der Nachbesserung zum Klimaschutzgesetz einsetzen?

Der Klimawissenschaftler Prof. Stefan Rahmstorf vom Potsdam Institut für Klimafolgenforschung schreibt, dass der Richterspruch das knappe restliche Emissionsbudget für Deutschland und die 1,5-Grad-Grenze zurecht ins Zentrum rückt.

Verschiedene Ministerien und Bundestags-Abgeordnete sprechen öffentlich über eine schnellere, sozial gerechte Erhöhung des CO2-Preises und eine beschleunigte Energiewende, damit Deutschland deutlich vor 2050 klimaneutral wird - idealerweise 2035. Das klingt für mich vernünftig und macht mir Hoffnung.

Meine Bitte an Sie: Bringen Sie das Klimaschutzgesetz auf echten 1,5-Grad-Kurs! Sorgen Sie für stärkere Maßnahmen im Klimapakt und Sofortprogramm - ganz im Sinne des Klimaurteils.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. Anna Schick

Frage von Naan Fpuvpx
Antwort von Stephan Pilsinger
10. Juni 2021 - 09:44
Zeit bis zur Antwort: 1 Tag 15 Stunden

Sehr geehrte Frau Dr. Schick,

herzlichen Dank für Ihre Frage, die Sie mir über Abgeordnetenwatch.de haben zukommen lassen. Da ich problemlos per Brief oder per E-Mail erreichbar bin, darf ich Sie herzlich darum bitten, etwaige Fragen an mich auch an mich persönlich zu adressieren. Ein Umweg über Abgeordnetenwatch.de ist nicht notwendig. Selbstverständlich werde ich Ihnen gerne antworten, die Antwort können Sie auch gerne veröffentlichen.

Mit freundlichen Grüßen

Stephan Pilsinger
Mitglied des Deutschen Bundestages
Platz der Republik 1
11011 Berlin