Portrait von Stefan Zimkeit
Stefan Zimkeit
SPD

Frage an Stefan Zimkeit von Fnaqen Qnuyxr bezüglich Jugend

19. März 2010 - 14:44

Sehr geehrter Herr Zimkeit,

wir sind Schüler des THG in Dinslaken und haben von der anstehenden Podiumsdiskussion erfahren. Leider sind meine Freundin und ich verhindert, daher möchten wir Ihnen unsere Frage per E-mail stellen.
Wir möchten Sie fragen wie Sie zu der Zusammenlegung von Haupt- und Realschulen stehen.

Mit freundlichen Grüßen

Sandra Dahlke und Julia Schulz

Frage von Fnaqen Qnuyxr
Antwort von Stefan Zimkeit
27. März 2010 - 12:20
Zeit bis zur Antwort: 1 Woche

Sehr geehrte Frau Dahlke, sehr geehrte Frau Schulz,

Schade, dass Sie an der Diskussion am Theodor-Heuss- Gymnasium nicht teilnehmen konnten. Ich fand es war eine spannende Diskussion.

Die grundsätzliche Zusammenlegung von Haupt- und Realschule halte ich für falsch. Ich bin dafür, dass Schülerinnen und Schüler länger gemeinsam lernen. Ich bin davon überzeugt, dass die frühzeitige Aufteilung von Schülerinnen und Schülern insbesondere die Bildungschancen von Kindern aus sozial schwachen Familien verschlechtert. Da ich möchte, dass alle Kindern unabhängig vom Geldbeutel der Eltern die gleichen Chancen haben, bin ich für die Einführung einer Gemeinschaftsschule.

Mit freundlichen Grüßen
Stefan Zimkeit