Portrait von Sahra Mirow
Sahra Mirow
DIE LINKE

Frage an Sahra Mirow von Pnefgra Ynohqqn bezüglich Landwirtschaft und Ernährung

21. Februar 2021 - 22:09

Sehr geehrte Frau Mirow,

in Deutschland ist es illegal zu containern. Das bedeutet, Lebensmittel aus dem Müll zu retten. Ich finde, ehe diese Lebensmittel im Müll verbleiben, wäre es besser, sie zu retten und der Ernährung von Menschen zuzuführen. Da ich im Wahlprogramm der Linkspartei nichts dazu gefunden habe, würde mich interessieren, ob Sie sich dafür einsetzen wollen, Containern zu legalisieren.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Carsten Labudda

Frage von Pnefgra Ynohqqn
Antwort von Sahra Mirow
25. Februar 2021 - 11:46
Zeit bis zur Antwort: 3 Tage 13 Stunden

Sehr geehrter Herr Labudda,

als LINKE setze ich mich für eine Legalisierung von Containern ein. Es erschließt sich mir nicht, warum Menschen belangt werden, weil sie weggeworfene Lebensmittel retten. Täglich werden genießbare Lebensmittel deutschlandweit weggeworfen. Das ist weder ökologisch noch sozial nachvollziehbar.

Die Linksfraktion im Bundestag hat bereits 2017 in einem Antrag die Bundesregierung aufgefordert, einen Gesetzentwurf vorzulegen, der den Handel verpflichtet, genießbare Waren, die aus dem Verkauf genommen wurden, kostenfrei an interessierte Personen oder gemeinnützige Einrichtungen weiterzureichen. Die Aneignung entsorgter Lebensmittelabfälle sollen von der Strafverfolgung ausgenommen - beispielsweise indem solche Lebensmittelabfälle als herrenlose Sache definiert werden. Dafür wollen wir uns als LINKE auch in Baden-Württemberg einsetzen.

Mit besten Grüßen
Sahra Mirow