Frage an Sabine Bätzing-Lichtenthäler von Avpb Ehqbycu bezüglich Demokratie und Bürgerrechte

24. August 2009 - 11:38

Sehr geehrte Frau Bätzing!

Ich habe 2 Fragen an Sie:

1.)
Kann ich damit rechnen, dass die Fragen, die ich ihnen am 14.4.09 auf abgeordnetenwatch (also vor einem Drittel Jahr) gestellt habe, noch in ihrer Position als Drogenbeauftragte der Bundesregierung beantwortet werden?
2.)
Was halten SIe von der Forderung des Jugendverbandes der SPD, den JuSos, den Hanf legalisieren zu wollen?
Ist das nur inhaltsloses Wahlkampfgerede gerichtet an junge Menschen? Unverantwortlich? Oder ein interessantes Zeichen für vorwärtsgewandte Drogenpolitik?

Mit freundlichen Grüßen, Nico Rudolph.

Frage von Avpb Ehqbycu