Portrait von Philip Zeschmann
Philip Zeschmann
BVB - Freie Wähler

Frage an Philip Zeschmann von Xynhf Cbrgmfpu bezüglich Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben

Sehr geehrter Herr Zeschmann,

ich habe es als sehr gut empfunden, dass Sie hoch brisante Fragen zum Flughafen BER gestellt hatten. Die Finanzministerin hat ihnen sogar persönlich geantwortet. Ich habe diese Antworten gelesen und war über die "geringen Kenntnisse" der Ministerin geschockt. Das hat mich jedoch nicht verwundert. Ich bin so etwas gewohnt - in ganz Deutschland. Die Kenntnisse über die Kontrolle der Steuergelder sind überwiegend peinlich, völlig oberflächlich, unseriös bzw. gar nicht vorhanden - obwohl das die wichtigste Problematik ist. Nichts ist ohne Geld / Finanzen lösbar. Doch beim überwiegenden Teil der Politiker fällt Geld vom Himmel.

Nun meine Fragen : Was halten Sie von den Antworten ihrer Finanzministerin zum Flughafen BER? Hat diese überhaupt Antworten auf ihre Fragen gegeben? Wie beurteilen Sie die fachliche Qualitäten ihrer Finanzministerin zu dieser Thematik? Wie stehen Sie nun zur skandalösen Kontrolle der Steuergelder (nicht nur) in Brandenburg? Warum lösen Sie ihr vor den Wahlen den Wählerinnen und Wählern gegebenes Versprechen zur Reform der Finanzkontrolle nicht ein - siehe ihre Internetseite (Meine Unterstützung hätten Sie)? Kann man auch den Freien Wählern nicht mehr glauben? Oder haben Sie etwa Angst vor ihren Freien Wählern im Landtag, nur weil diese von der Kontrolle der Steuergelder nichts bzw. kaum etwas verstehen? Das wäre peinlich, da Sie doch fachlich in der Lage dazu sind! Über eine baldige, ehrliche und sachliche Antwort wäre ich ihnen dankbar.

Freundliche Grüße aus Leipzig

Frage von Xynhf Cbrgmfpu

Auch interessiert an der Antwort?

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet. Lass Dich von uns über die Antwort von Philip Zeschmann informieren, sobald sie eingangen ist. Je mehr Nutzer:innen sich für die Antwort zu einer Frage interessieren, desto eher wird sie beantwortet.