Fragen und Antworten

Frage an
Paul Lehrieder
CSU

(...) unter Verweis auf die allermeisten "europäischen Freunde: "Spahn schreibt in seinem Brief, seine "ernsthafte Sorge" sei, dass die Entscheidungslösung nicht wirke. "Allein mehr Ansprache, Aufklärung und Information werden nicht reichen. (...)

Familie
13. Januar 2020

(...) Manche Menschen – vor allem die Schwächsten in unserer Gesellschaft – können oder wollen sich nicht mit der Organspende auseinandersetzen. Schweigen darf jedoch nicht als Zustimmung gewertet werden - die Spenderin oder der Spender muss in eine Organentnahme eingewilligt haben. Der Staat darf nicht über den Körper der Bürgerinnen und Bürger bestimmen. (...)

Frage an
Paul Lehrieder
CSU

(...) Ist die Union als Partei bereit, Verantwortung nicht nur gegenüber dem hier und jetzt, sondern auch gegenüber der Generation in 20 Jahren zu übernehmen? Wenn ja, wie begründen sie dann ihre momentane Haltung und die Weigerung ihrer Parteispitze, eine CO2 Steuer einzuführen?

Umwelt
24. Mai 2019

(...) Wir haben letzte Woche das Kohleausstiegsgesetz im Kabinett beschlossen. Damit ebnet die Bundesregierung den Weg, um die Verstromung von Kohle in Deutschland zu beenden, und zwar planbar und wirtschaftlich vernünftig. (...)

Abstimmverhalten

Nebentätigkeiten

Kunde Aktivität Absteigend sortieren Datum/ Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Landkreis Würzburg
"Würzburg"
Deutschland
Mitglied des Kreistages
Staat und Verwaltung
24.10.2017
Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e.V. (BDMV)
"Stuttgart"
Deutschland
Präsident
Kultur
24.10.2017
Künstlersozialkasse (KSK)
Wilhelmshaven
Deutschland
Stellv. Mitglied des Beirates für den Bereich Musik
Kultur, Soziale Sicherung
24.10.2017
Förderverein Wärmestube e.V.
Würzburg
Deutschland
Vorsitzender
Soziale Sicherung
24.10.2017

Über Paul Lehrieder

Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Berufliche Qualifikation
Rechtsanwalt
Geburtsjahr
1959

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Bundestag
2017 - heute

Fraktion: CDU/CSU
Eingezogen über den Wahlkreis: Würzburg
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Würzburg
Wahlkreisergebnis:
42,20 %
Wahlliste:
Landesliste Bayern
Listenposition:
36

Kandidat Bundestag
2017

Angetreten für: CSU
Wahlkreis: Würzburg
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Würzburg
Wahlkreisergebnis:
42,20 %
Wahlliste:
Landesliste Bayern
Listenposition:
36

Abgeordneter Bundestag
2013 - 2017

Fraktion: CDU/CSU
Eingezogen über den Wahlkreis: Würzburg
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Würzburg
Wahlkreisergebnis:
48,90 %
Wahlliste:
Landesliste Bayern
Listenposition:
24

Kandidat Bundestag
2013

Angetreten für: CSU
Wahlkreis: Würzburg
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Würzburg
Wahlkreisergebnis:
48,90 %
Listenposition:
24

Abgeordneter Bundestag
2009 - 2013

Fraktion: CDU/CSU
Wahlkreis: Würzburg
Wahlkreis:
Würzburg
Wahlkreisergebnis:
44,00 %
Wahlliste:
Landesliste Bayern
Listenposition:
1

Kandidat Bundestag
2009

Angetreten für: CSU
Wahlkreis: Würzburg
Wahlkreis:
Würzburg
Wahlkreisergebnis:
44,00 %

Kandidat Bundestag
2005

Angetreten für: CSU
Wahlkreis: Würzburg
Wahlkreis:
Würzburg

Abgeordneter Bundestag
2004 - 2009

Fraktion: CDU/CSU
Wahlkreis: Würzburg
Wahlkreis:
Würzburg
Startdatum: