EU-Parlament
Portrait von Norbert Lins
Frage an
Norbert Lins
CDU

Was werden Sie tun, um Biodiversität, also zB Vogel- und Insektenarten zu erhalten, Gewässer vor Überdüngung zu schützen und einen elementaren Beitrag zum Klimaschutz zu leisten?

Landwirtschaft und Ernährung
22. Oktober 2020

Bist Du an der Antwort auch interessiert?

EU-Parlament
Portrait von Norbert Lins
Frage an
Norbert Lins
CDU

(...) Ich wundere mich dabei, ob ihre Auffassung laut Ihrer Homepage, dass Europa eine Wertegemeinschaft sei, sich mit Ihrer Dagegen Stimme vereinbaren lässt. (...)

Arbeit und Beschäftigung
22. November 2019

(...) Fluchtursachen entstehen nicht auf See, sondern an Land. Wir brauchen deshalb ein auf internationalem und europäischem Recht basierendes Verfahren zur Seenotrettung, an das sich alle Akteure halten. Zudem müssen wir unsere Gespräche mit den Herkunfts- und Transitstaaten intensivieren. (...)

EU-Parlament Wahl 2019
Portrait von Norbert Lins
Frage an
Norbert Lins
CDU

Hallo, warum hat aus Ihrer Sicht Deutschland so viele Eu-Vertragsverletzungsverfahren? Wie wollen Sie dies ändern? (...)

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
16. Mai 2019

(...) Eine wirksame Umsetzung von EU-Recht in nationales Recht ist wichtig, denn eine Vorschrift ist nur so wirksam wie ihre Anwendung. Die Beschlüsse auf Europäischer Ebene lassen sich jedoch nicht immer mit den nationalen Gesetzen vereinbaren, weshalb ihre Umsetzung zu Differenzen führt. (...)

EU-Parlament Wahl 2019
Portrait von Norbert Lins
Frage an
Norbert Lins
CDU

(...) Wozu, außer einer Verzögerung der wirklichen Entscheidung über die EP-Wahl hinaus soll der Bericht von Schüssel, Pöttering und van Rompuy gut sein? Würden Sie und die CDU/CSU Ihre politische Glaubwürdigkeit weiterhin auf Spiel setzen wollen, um Ihre schützende Hand über das antidemokratische und antieuropäische Treiben von Viktor Orbán zu halten? Kurzum: Können Sie es sich vorstellen, im neuen Europäischen Parlament in der gleichen Fraktion mit den Fidesz-Abgeordneten zu sitzen? (...)

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
15. Mai 2019

(...) Die politische Versammlung der EVP hat am 20. März 2019 mit 190 zu 3 Stimmen die Suspendierung der Mitgliedschaft von Fidesz beschlossen. Damit verliert die Partei das Recht, an Parteisitzungen und Abstimmungen teilzunehmen, Redezeit zugesprochen zu bekommen oder Kandidaten aufzustellen - bleibt aber formell Mitglied der EVP. (...)