Michael Kießling
CSU
Profil öffnen

Frage von Fgrsna Sevgm an Michael Kießling bezüglich Gesundheit

# Gesundheit 26. Juli. 2019 - 11:48

Sehr geehrter Herr Kießling,

vielen Dank für die schnelle Antwort auf meine Frage bzgl. der Impfpflicht: https://www.abgeordnetenwatch.de/profile/michael-kiesling/question/2019-...

Die Masernimpfung an sich wird nicht in Frage gestellt, die geplante Impfpflicht aber sehr wohl. Als Wähler habe ich die Erwartungshaltung, dass die Politik sich bei so wichtigen Entscheidungen, die Eingriffe in Grundrechte bedeuten, alle Informationen, die Ihnen aufgetischt werden, auch einmal kritisch zu hinterfragen und sich selbst ein Bild zu machen und nicht nur ungeprüft wiederkäuen. Lassen Sie uns nicht mit Kanonen auf Spatzen (der falschen Zielgruppe) schießen.

Als neutralen Einstieg in das Thema kann ich Ihnen die Lektüre von http://impf-info.de von einem Münchener Kinderarzt empfehlen, der ebenfalls Mitglied der Vereins "Ärzte für individuelle Impfentscheidung" ist. Dieser Verein hat im übrigen vor kurzem dem Petitionsausschuss über 143.000 Stimmen von mündigen Bürgern überreicht, die auch gehört und ernst genommen werden sollten - und zwar bitte noch vor einer vorschnellen Gesetzeszustimmung: https://www.openpetition.de/petition/online/deutschland-braucht-keine-im... . In der Petition werden

Die Zahlen der WHO, die Sie nennen, klingen auf den ersten Blick sehr alarmierend, sieht man jedoch genauer hin, stellt man fest, dass sich an der Situation Deutschlands absolut nichts verändert hat. Ich bitte darum, sich dies zu vergegenwärtigen.

Ich würde Sie höflichst um erneute Stellungnahme bitten und um ein klares Statement, ob Sie dem Gesetzesentwurf zustimmen werden. Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Fgrsna Sevgm

Von: Fgrsna Sevgm

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.